Psychologie

Dauer:
3 Jahre
Studienbeginn:
1. September. (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
Englisch
Zulassung:
  1. Ein Abschluss, der dem niederländischen VWO Abschluss entspricht (Allgemeine Hochschulreife, Abitur)
  2. Nachweis ausreichender Englischkenntnisse
  3. Lebenslauf
Studiengebühren:
2078.00 € / Jahr
Hinweis
Bewerbungsschluss ist der 1. Mai (falls eine Unterkunft benötigt wird, muss man sich bis zum 1. April anmelden)
Worum geht's im Studium

Psychologie: Verhalten und Wohlbefinden

Im Bachelor Psychologie lernst du, wie man verschiedene wissenschaftliche Methoden nutzt, um das menschliche Verhalten und Wohlbefinden zu studieren. Du lernst, Verhalten zu verstehen – wie wir denken, fühlen und handeln – und wie diese Prozesse schief gehen können. Als Bachelorstudent erwirbst du die Methoden und das Wissen, um Fragen wie “Was macht uns zu dem, der wir sind?“, „Was macht eine Person glücklich oder depressiv?”, „Wie lernen wir?“ und „Warum haben manche Leute einen gesunden Lebensstil und andere nicht?“ beantworten zu können. Du wirst lernen, dass solche Fragen in einen breiteren Kontext eingebettet sind: wie Leute sich über ihr Leben hinweg entwickeln, wie Leute Entscheidungen wahrnehmen und treffen, was sie vorantreibt, wie genetische und Umwelteinflüsse zusammenspielen und uns zu dem machen, der wir sind, sowie wie und welche Eingriffe oder Therapien Leuten mit psychologischen Problemen helfen können.


Grundlagen

Der Bachelorstudiengang Psychologie bietet dir Kurse in klinischer Psychologie, Neuro- und Entwicklungspsychologie, kognitiver Psychologie, Biopsychologie, sowie Sozial- und Organisationspsychologie. In den ersten zwei Jahren deines Studiums erhältst du ein breites Verständnis über den Bereich der Psychologie, ihrer Methodik und den verschiedenen Forschungsfragen, welche den Bereich derzeit definieren. Nach dieser breitgefächerten Einführung wirst du dich – gegen Ende des zweiten Jahres – auf ein Thema deiner Wahl spezialisieren. In dem darauf folgenden Jahr wirst du dein Thema weiterverfolgen. Du erwirbst Wissen und Methoden, die deinen Interessen entsprechen sowie allgemeine Forschungsfähigkeiten.
 

Der Studiengang Psychologie kurz zusammengefasst

Der Bachelor Psychologie dauert drei Jahre. Der Unterricht beinhaltet Vorlesungen und Übungen. Durch die vorgegebene Literatur der Vorlesungen wirst du Wissen und Einblicke erhalten. In den betreuten Arbeitsgruppen wirst du dein Wissen durch Aufgaben und Diskussionen mit Mitstudenten erweitern. Das Studium wird run 40 Stunden pro Woche einnehmen (dies beinhaltet ca. 12 Kontaktstunden an der Vrije Universiteit Amsterdam).

Das erste Jahr:
Das Ziel des ersten Jahres ist es, Grundwissen der Psychologie und seiner unterschiedlichen Unterdisziplinen zu vermitteln. Die ersten Jahre beinhalten eine allgemeine Einführung in die Psychologie sowie Einführungen in die Grundfertigkeiten der Methoden, Statistiken und Diagnostik.

Das zweite Jahr: Theorie studieren psychologieIm zweiten Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung des bereits bestehenden Wissens. Dies beinhaltet beispielsweise eine Einführung in die Neuropsychologie. In Neuropsychologie studierst du den Effekt, den Hirnschäden auf das Verhalten von Leuten haben (z. B. Agnosie, Sprachverlust, Demenz). Du hast ebenfalls Kurse in Arbeits- und Organisationspsychologie, Philosophie und Psychologie sowie Zusammenspiel von Genen und Umfeld. Zum Ende des zweiten Jahres kannst du dich zwischen drei Kursen entscheiden, welche die drei Spezialisierungen des dritten Jahres widerspiegeln. Dies wird dir dabei helfen, dich für deinen Minor zu entscheiden, der den Inhalt des dritten Jahres bestimmt.

Das dritte Jahr: Praxis
Während dieses sogenannten Profilierungsjahres wirst du dich in deinen Minor vertiefen, für den du dich am Ende des zweiten Jahres entschieden hast. Der Bachelorstudiengang schließt mit der Bachelorarbeit ab. Nach Abschluss des Bachelorstudiengangs können Studenten ihre Bildung in einem Master fortführen, welcher auf den Minor aufbaut, für den sich im dritten Jahr entschieden wurde.
 

Berufsaussichten

Mit Abschluss des Bachelors Psychologie erhältst du den Titel Bachelor of Science (BSc) und damit ein solides Verständnis der wissenschaftlichen Grundlagen der Psychologie. Nach dem Bachelor entscheiden sich viele Studenten für einen den Master of Psychology, der ebenfalls von der Vrije Universiteit Amsterdam angeboten wird.
 
Deine anschließende Karriere hängt von deinem exakten Masterstudiengang, der nachfolgenden Ausbildung und deiner Erfahrung ab. Hast du beispielsweise einen klinischen Master, kannst du klinischer Psychologe, klinischer Neuropsychologe oder Entwicklungspsychologe in einem Krankenhaus oder in einer psychiatrischen Klinik werden. Dort würdest du in der Behandlung und Diagnose der Patienten mit psychischen Störungen und psychosozialen Problemen involviert sein. Du kannst dich zum Arbeits- und Organisationspsychologen spezialisieren. Du kannst ebenfalls einer Karriere als Personalleiter oder Berater der Personal- bzw. Geschäftsführung einer großen Firma nachgehen. Als Sozialpsychologe kannst du in Kommunikations- oder Beratungspositionen in kommerziellen Organisationen und der Regierung arbeiten.
 
Die Vrije Universiteit Amsterdam bietet ebenfalls einen zweijährigen Forschungsmaster an, der Studenten auf eine akademische Karriere in der Psychologie vorbereitet. Nach Abschluss dieser Studiengänge kannst du als Junior Researcher an Universitäten oder Forschungsinstituten arbeiten oder deine akademische Karriere mit einem PhD fortsetzen.
 

Studieren an der Vrije Universiteit Amsterdam

studieren psychologie

Die Vrije Universiteit Amsterdam ist eine international renommierte Forschungsuniversität, die 1880 gegründet wurde.
Die Universität befindet sich im lebhaften Amsterdam, einer der multikulturellsten Städte der Welt mit der größten Ansammlung von Studenten in den Niederlanden. Der Campus ist umgeben von dynamischen und schnell wachsenden Geschäftsbezirken mit über 700 Unternehmen.
 
Mit mehr als 23.000 Studenten, davon 3.000 internationale, führt die Universität innovative Forschung über Probleme von großer gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Bedeutung durch. Die Vrije Universiteit Amsterdam unterscheidet sich in Forschung und Bildung durch vier interdisziplinäre Themen mit starker Beteiligung in derzeitigen gesellschaftlichen Sachverhalten: Human Health und Life Sciences, Science for Sustainability, Connected World und Governance for Society. Als Student wird dir dies dabei helfen, Grenzen wissenschaftlicher Fächer zu überschreiten, dich mit der Gesellschaft auseinanderzusetzen und nach greifbaren Lösungen für eine bessere Welt zu suchen. Des Weiteren schätzt die Vrije Universiteit Amsterdam Vielfalt, egal ob in Kultur, Überzeugung, Nationalität, Vorbildung, Innovationsquelle und Fortschritt.
 
Kontakt
International Student Advisor
Frieda Schaufeli
phone: +31 (0)20 598 2883
E-Mail: Bachelors.fbms@vu.nl
Weitere Informationen gibt es auf www.vuamsterdam.com
 

Hochschulen, die diesen Studiengang anbieten

Maastricht UniversityErasmus University RotterdamRadboud UniversityUniversiteit van AmsterdamLeiden University
 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.

*
*
*
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und habe diese gelesen. (Pflichtfeld)