Küsten- und Meeresmanagement

Dauer:
4 Jahre
Studienbeginn:
1. September. (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
Niederländisch und Englisch
Zulassung:
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Mathematik muss bis zum Ende belegt worden sein.
  • Niederländisch auf B2-Niveau
Studiengebühren:
2060.00 € / Jahr
Hinweis
Studienort ist Leeuwarden
Worum geht's im Studium

Das Meer und Du

Dass sich das Klima verändert, ist allgemein bekannt. Diese Veränderungen haben große Konsequenzen für die Biologie, Ökologie, Flora und Fauna der Ozeane und für den Küstenschutz. Das Ansteigen des Meeresspiegels hat zur Folge, dass Küsten und Strände kleiner werden, gleichzeitig nimmt die Nutzung der Küstengebiete eher zu. Wie kann die Küste in Zukunft geschützt und genutzt werden? Denk auch an die Fischerei. Wie können Meeresreservate bestimmt und eingerichtet werden, und wie werden Fangquoten erstellt? Was tun wir mit dem Ballastwasser aus der Schifffahrt, das die Verbreitung unerwünschter exotischer Pflanzen und Tiere verursacht? Und wie kommt man zu einem guten Kompromiss für alle Interessensgruppen? All diese Fragen werden dich als Küsten- und Meeresmanager auf regionalem, nationalem und internationalem Niveau beschäftigen. Bist du engagiert und abenteuerlich genug, um dich mit diesen Fragestellungen auseinanderzusetzen? Liegt es dir, unterschiedliche Parteien näher zusammenzubringen? Interessierst du dich für Fächer wie Biologie, Ökonomie oder Geografie? Tauch dann ein in die Welt des Küsten- und Meeresmanagements!

Alles über die Küste und das Meer

Als Küsten- und Meeresmanager bist du in der Lage, nachhaltige Lösungsansätze für Problematiken in Bezug auf Küsten und Meere zu finden, indem du mit den beteiligten Parteien ins Gespräch gehst. Das Studium beinhaltet Fächer wie Marinebiologie, Ökonomie und Politik und Verwaltung. Aber auch Ozeanografie, Fischerei, Küstenschutz, Forschungstechniken, Hafenentwicklung, nachhaltige Energie und nachhaltiger Tourismus werden behandelt. Auf diese Weise lernst du die Komplexität von Küste und Meer aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.

Studienaufbau des Studiengangs Tiermanagement

Küsten- und Meeresmanagement – ein Berufsfeld mit vielen Möglichkeiten

Das Küstengebiet ist ein äußerst dynamisches Gebiet: Trockenheit und Überflutungen, wechselnde Temperaturen und Salzgehalte verlangen von Organismen, die in Gezeitengebieten leben, eine große Anpassungsfähigkeit. Je mehr über die Flora und Fauna dieser Regionen bekannt ist, desto besser sind die Auswirkungen menschlicher Eingriffe, wie zum Beispiel Baggerarbeiten oder Sandvorspülungen, vorherzusagen. Die aktuellen Entwicklungen dieses Berufsfeldes erfordern Spezialisten, die diese Komplexität durchschauen. Du verfügst über breit angelegte Kenntnisse des Arbeitsfeldes und gute soziale Fähigkeiten. Sowohl national als auch international haben Küste und Meer als Tätigkeitsbereich viel zu bieten. Windmühlenparks entlang der Küste, ja oder nein? Welche Folgen hat die Meeresspiegelsteigung für niedrig gelegene Inseln? Was bedeutet die Gasgewinnung im Wattenmeer für das Ökosystem? Ausgediente Gas- und Ölplattformen auf See entfernen oder nicht? Unsere Meere und Ozeane kennen keine Grenzen; grenzüberschreitende Politik und Verwaltungsmaßnahmen sind daher gefragt. Als Küsten- und Meeresmanager stehst du dann auch mitten im internationalen Arbeitsfeld.

Berufsaussichten mit dem Abschluss Küsten- und Meeresmanagement

Das Studium Küsten- und Meeresmanagement bietet dir sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene vielfältige Berufsmöglichkeiten. Interessierst du dich für Biologie und Forschung? Dann kannst du zum Beispiel an Forschungsinstituten in der angewandten Forschung arbeiten. Sprechen dich vielleicht die politischen und sozialen Aspekte mehr an? Auch eine Anstellung als Berater bei behördlichen Einrichtungen oder als Projektmitarbeiter in der kommerziellen Branche gehören zu den Möglichkeiten. Du beschäftigst dich mit Fragestellungen rundum Fischerei und Aquakultur, Baggerarbeiten, Küstenschutz, Bauen mit der Natur und nachhaltiger Energie. Das Arbeitsfeld im Bereich Küsten und Meere ist in ständiger Bewegung, es herrscht große Nachfrage nach vielseitig und praktisch ausgebildeten Experten!

Erfahrungsbericht zum Studiengang Küsten- und Meeresmanagement

Kontakt

Van Hall Larenstein University of Applied Sciences
Agora 1
8901 BV Leeuwarden

Tel.: 0031 26 369 55 66
Mail: info@vhluniversity.de
Web: www.vhluniversity.de/studieren/Studiengaenge/bachelor/Kuesten-+und+Meeresmanagement



Gib der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.

  | 

 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.