Erfahrungsbericht zum Studiengang International Business and Management Studies an der HZ University of Applied Sciences

Carolin Hter

Carolin Hüter studiert International Business and Management als ''2 year track'' und berichtet uns über ihre Erfahrungen.

Wie kam es dazu, dass Sie sich für den Studiengang an der HZ entschieden haben?
Nach meiner Ausbildung zur Assistentin für Hotel- und Tourismusmanagement habe ich mich dazu entschlossen diese mit einem Bachelor im „Business Bereich“ zu ergänzen. Da ich bereits internationale Erfahrungen durch meine vorherige Ausbildung sammeln konnte, entschloss ich mich dazu mein Studium im Ausland fortzusetzen. An der HZ University of Applied Sciences habe ich durch die Anerkennung meiner Ausbildung die Möglichkeit meinen Bachelor in 2 Jahren abzuschließen.

Wie und wo haben Sie sich über die Studien Möglichkeit informiert?
Während einer Informationsveranstaltung an meiner Schule in Deutschland, hat mir Herr van der Mark einen guten Einblick in die HZ University of Applied Sciences geboten. Außerdem konnte ich mich auf der Website und über Email Kontakt mit dem „International Student Office“ ausführlich informieren.

Wie haben Sie die verlangten Sprachkenntnisse erworben?
Während meiner vorherigen Ausbildung hatte ich die Chance mein Praktikum in London durchzuführen. In dieser Zeit konnte ich meine Sprachkenntnisse erheblich ausbauen.

Wie und wo haben Sie sich beworben?
Die Bewerbung wurde auf der HZ Website erheblich vereinfacht.
Das dort zur Verfügung stehende Formular konnte ich unkompliziert ausfüllen und zusammen mit meinen Unterlagen direkt an die HZ University of Applied Sciences schicken.

Falls Sie in die Niederlande gezogen sind: wie haben Sie eine Wohnung gefunden?
Bei der Suche nach einem Zimmer hat mich das „International Student Office“ stark unterstützt. Dafür bin ich sehr dankbar, da die Suche aus einem anderen Land in meinem Fall nicht sehr erfolgreich war.

Wie waren Ihre ersten Eindrücke?
Die HZ University of Applied Sciences hat mich durch ihre Einrichtung und die unterschiedlichen Studienmöglichkeiten beeindruckt. Den Studenten werden viele Möglichkeiten geboten, die den Studienalltag erleichtern.

Worin sehen Sie die Vorteile Ihres Studiums in den Niederlanden?
Der internationale Charakter ist perfekt für meine Ambitionen. Desweiteren ist die Tatsache dass mein Studium auf Englisch ist auch ein großer Pluspunkt.

Worin sehen Sie die Nachteile Ihres Studiums in den Niederlanden?
Die Fahrten zu meiner Familie sind durch die große Entfernung auf Dauer sehr kostenintensiv.

Was empfehlen Sie deutschen Schulabgängern die an einem solchen Studiengang interessiert sind?
Ich würde jedem empfehlen sich ausführlich über den gewünschten Studiengang und die Umgebung zu informieren, um alle nötigen Vorkehrungen treffen zu können.

Was planen Sie für die Zukunft?
Zunächst freue ich mich auf die mir noch bevorstehenden Herausforderungen während meines Bachelorstudiums. Während diesem wird sich zeigen welche Richtung ich danach einschlage.

Würden Sie den gleichen Weg noch mal gehen?
Ich würde den gleichen Weg noch mal gehen.
 


Stellt eure Fragen zum Studium über WhatsApp:
0157 704 987 26