Studiengangssuche
 
allgemeines
studienqualität
beratung/seminare
studiengänge
last minute studienstart
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 






Cognitive Neuropsychology

Zugangsvoraussetzungen:

  1. Bachelor (Universität) in Psychologie, Kognitionswissenschaften, Künstliche Intelligenz, Biologie, Medizin oder einem verwandten Feld
  2. GPA von 7,5 oder höher (oder das internationale Äquivalent, z. B. B+ oder ein GPA von 3,3)
  3. Nachweis ausreichender Englischkenntnisse (TOEFL, IELTS, etc.)
  4. Aktives Interesse an Forschung, gezeigt anhand der Kurse, welche während des Bachelorstudiums belegt wurden (z. B. viele wissenschaftsorientierte  und forschungspraktische Module)

Dauer: 2 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Englisch

Land: Niederlande

Hinweis:
Bewerbungsschluss: 1. Juni  (1. April, falls Unterkunft benötigt wird)
Studiengebühren: EU/EEA-Studenten 1.984 € pro Jahr


Erforsche die Feinheiten des Gehirns, verbinde das Wissen der kognitiven Psychologie mit dem der Neuropsychologie, vertiefe dein Verständnis der normalen und der pathologischen Hirnfunktion

 
Cognitive Neuropsychology ist ein zweijähriger Masterstudiengang, der an der Schnittstelle zwischen kognitiver und Neuropsychologie agiert. Während sich kognitive Psychologie mit allgemeinen Theorien  der Hirnfunktion beschäftigt, konzentriert sich Neuropsychologie auf individuelle Patienten mit Hirnschäden, deren Erforschung häufig zu neuem Wissen über die Funktionsweise des menschlichen Gehirns führt. Diese beiden Herangehensweisen in einem Masterstudiengang zu kombinieren ist einzigartig in den Niederlanden.
 
Das Curriculum verbindet Grundlagen über normale und abnormale kognitive Funktionen in allen Lebensphasen mit essentiellen Forschungskompetenzen in den Neurowissenschaften. Du lernst, aufschlussreiche klinische Fälle anhand verlässlicher kognitiver und neuropsychologischer Theorien zu interpretieren, aber auch, diese Theorien kritisch zu evaluieren. Du wirst die Möglichkeit haben, Exkurse in die neuen Bereiche der schulischen Neuropsychologie, sozialen Anerkennung und anderen relevanten Bereiche zu machen. Sieh dir die Liste der wissenschaftlichen Fragen an, an denen wir arbeiten. Nachdem du dich für den Forschungsmaster in Cognitive Neuropsychology entschieden hast, wirst du eventuell auch daran arbeiten! 

Der Studiengang Cognitive Neuropsychology kurzgefasst

Das Ziel dieses Masterstudiengangs ist es, Studenten die Fähigkeiten und das Wissen zu vermitteln, das sie benötigen, um klinische neuropsychologische Fälle mittels kognitiver und neuropsychologischer Theorien interpretieren zu können und um Wissenschaftler im Bereich der kognitiven Neuropsychologie zu werden. Das Curriculum besteht aus mehreren Modulen über kognitive Psychologie, klinische Neuropsychologie, Neurowissenschaften und allgemeinen akademischen Fähigkeiten hinsichtlich Methodik, Schreiben und modernen bildgebenden Verfahren des Gehirns.

Der Studiengang ist ein herausfordernder Kombination von klinischer Fallarbeit und kognitiver Theorie! Er gibt dir die Möglichkeit, Wissen und Fähigkeiten in dem Bereich zu erwerben, in dem sich kognitive Psychologie und Neuropsychologie treffen. Kognitive Neuropsychologie gewinnt immer mehr internationale Bedeutung und bietet dir die zwei besten Studiengebiete.  

Du wirst klinische Fälle innerhalb der kognitiv-neuropsychologischen Theorien interpretieren und deine Interpretationen in einem realen klinischen Umfeld auf die Probe stellen. Auf diese Weise ziehst du Nutzen aus Verhaltensmessungen, neuropsychologischen Tests und neurophysiologischen Techniken wie z. B. des EEG und fMRI. Der Studiengang hat einen starken Fokus auf allgemeine Fähigkeiten wie kritische Analysen und Präsentationen deiner eigenen Forschung.
 
Drei der 14 Fächer sind Wahlfächer. Du hast die Möglichkeit, dich für Kurse zu entscheiden, die es dir erlauben, spezifische Bereiche zu erkunden. Außerdem hast du freie Wahl in deinen Forschungsthemen. Der Kurs Practical Skills for Researchers beinhaltet ein großes Forschungspraktikum, in dem du dich zwischen vielen Forschungsrichtungen entscheiden kannst. Du hast auch die Freiheit, in der finalen Phase deine eigenen Themen zu wählen, wenn du einen Forschungsbericht erstellst und deine eigene Projektarbeit durchführst. Du kannst auch entscheiden, wo du dein Forschungsprojekt durchführst; im Ausland oder in Amsterdam. Das Studium schließt mit einer Masterarbeit ab, die unter Aufsicht einer unserer wissenschaftlichen Mitarbeiter geschrieben wird. Deine Abschlussarbeit wird von zwei leitenden Wissenschaftlern beurteilt.



 

Berufsaussichten nach dem Master-Studium

Berufstätigkeit als Wissenschaftler, als  psychogeriatrischer wissenschaftlicher Referent oder als  Berater!
Du wirst zu einem vielseitigen und qualifizierten Forscher ausgebildet, der dazu in der Lage ist, eine erfolgreiche Karriere an niederländischen und internationalen Universitäten, Forschungsinstituten und klinischen Umgebungen auszuüben. Die pharmazeutische Industrie bietet ebenfalls gute Berufsmöglichkeiten für  Cognitive Neuropsychological Forscher.

Studieren an der Vrije Universiteit Amsterdam

Die Vrije Universiteit Amsterdam ist eine international renommierte Universität, die 1880 gegründet wurde.
Die Universität befindet sich im lebhaften Amsterdam, einer der multikulturellsten Städte der Welt mit der größten Anzahl von Studenten in den Niederlanden. Der Campus ist umgeben von dynamischen und schnell wachsenden Geschäftsbezirken mit über 700 Unternehmen.
 
Mit mehr als 23.000 Studenten, davon 3.000 internationale, führt die Universität innovative Forschung über Probleme von großer gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Bedeutung durch. Die Vrije Universiteit Amsterdam ist mit Forschung und Lehre in vier zentralen Feldern interdisziplinär an gesellschftlicher Zukunftsentwicklung beteiligt: Human Health und Life Sciences, Science for Sustainability, Connected World und Governance for Society. Als Student wird dir dies dabei helfen, Grenzen wissenschaftlicher Fächer zu überschreiten, dich mit der Gesellschaft auseinanderzusetzen und nach greifbaren Lösungen für eine bessere Welt zu suchen. Die Vrije Universiteit Amsterdam schätzt Vielfalt, egal ob in Kultur, Überzeugung, Nationalität, Vorbildung, als Innovationsquelle und als besondere Stärke.

Interessengebiet

Verhaltens- und Sozialwissenschaften


Weitere Informationen zu den Studiengebühren.

Kontakt

E-Mail: admissionsfpe@vu.nl
Website: www.vu.nl/neuropsychology
 
Weitere Informationen gibt es auf www.vuamsterdam.com


Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


Strasse *

PLZ, Ort *

Telefon

E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News









  allgemeines | studienqualität | beratung/seminare | studiengänge | last minute studienstart | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+