International Business

Dauer:
3 Jahre
Studienbeginn:
1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
Englisch
Zugangsvoraussetzungen:
Abitur

International Business
Weiter sehen als die Niederlande....

Wie geht das Management einer Organisation mit den Möglichkeiten um, die Internationalisierung bietet? Ist Geschäfte machen in Indien wirklich so anders als beispielsweise in Deutschland? Dies sind Fragen, die sich dir stellen können, wenn du dich entscheidest, International Business zu studieren. International Business ist ausnahmslos in ein englischer Sprache und insbesondere bestimmt für niederländische und nicht-niederländische Studenten, die sich für Managementfunktionen in einer internationalen Umgebung interessieren. Das muss nicht unbedingt ein Betrieb im Ausland, sondern kann auch ein Multinational in den Niederlanden (oder Deutschland) sein. Das Programm kombiniert Betriebswirtschaft mit Fächern wie Soziologie, Ökonomie und Jura.

Etwas für mich?
Wenn du dich für Managementaufgaben interessierst und es dir Spaß machen könnte, in einer internationalen Umgebung zu arbeiten, ist International Business etwas für dich!

Wie sieht das Studium aus?
International Business ist ein internationales Studium. Das bedeutet, dass die Verkehrssprache Englisch ist, aber vor allem dein Blickfeld über die Niederlande oder Deutschland hinausgeht. Alle Fächer sind international orientiert und ziehen Fälle aus der Praxis hinzu. Die Seminare, Literatur, die Aufgaben und Klausuren sind in englischer Sprache. Selbstentfaltung ist wichtig bei International Business. Das ist der Grund, warum du nicht nur Vorlesungen hast, sondern auch – soviel wie möglich – Seminare in kleinen Gruppen. So lernst du verschiedenerlei Fertigkeiten wie Präsentieren, Argumentieren und Diskutieren, die dir später sehr gelegen kommen können.

Die Bachelorausbildung dauert drei Jahre. In den ersten zwei Jahren schaffst du dir eine kräftige Grundlage mit allgemeinen Managementfächern. Hierbei beschäftigst du dich unter anderem mit Organisationstheorie, strategischem Management, Ökonomie, Finanzen, internationalem Recht, Methodologie und Englisch.

Im zweiten Bachelorjahr bekommst du neben Englisch noch eine zweite Fremdsprache. Viele Studenten studieren im zweiten Semester des zweiten Studienjahres im Ausland. Du rundest dein Bachelorprogramm mit einer Diplomarbeit ab. Danach kannst du mit dem Masterprogramm weitermachen.

Berufsaussichten
Wenn du dein Diplom in der Tasche hast, kannst du in einer Managementfunktion bei einem großen internationalen Betrieb, einer Behörde oder einer anderen Organisation arbeiten. Denke hierbei an Export, Marketing, Sales oder andere Managementbereiche.

Anmeldung: www.rug.nl/anmeldeprozess

Kontakt:
D-Team, Uni Groningen
Tel.: 0031 50 363 2711
E-Mail: studienbewerber@rug.nl
Website: www.rug.nl


Hochschulen, die diesen Studiengang anbieten

Hogeschool Zuyd
 
Brochschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.