International Business and Management Studies

Dauer:
4 Jahre
Studienbeginn:
1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
Englisch
Zulassung:
Fachhochschulreife

Hinweis: Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)


Die International Business School (IBS) der Hanze University of Applied Sciences (UAS), Groningen...

...bereitet Studenten der ganzen Welt auf Karrieren im International Business vor. Gegründet im Jahr 1988 ist die International Business School der Hanze University of Applied Sciences, Groningen die älteste in ganz Holland. Von 900 Studenten, die an der IBS studieren, sind mehr als die Hälfte ausländischer Herkunft. Die Kombination eines multikulturellen Studiums und Dozenten verschiedener Nationen bietet eine optimale internationale Lernatmosphäre. Während dieses 4-jährigen Bachelor-Studienganges werden die Studenten nicht nur ein Auslandssemester an einer der mehr als 70 Partnerhochschulen absolvieren, sondern auch ein Praktikum im Ausland machen. Im 4. Jahr besteht zudem die Möglichkeit, in einer internationalen Firma die Bachelorarbeit zu schreiben. In den folgenden Bereichen können sich die Studenten innerhalb des Studiums spezialisieren:

  • International Marketing
  • International Management
  • International Finance & Accounting
  • International Strategy and Business Development

Zusätzlich wird der 4-jährige Studiengang „International Business and Management Studies“ als 3-jähriges Programm auf Englisch oder auch auf Deutsch angeboten.
 
Um einen Einblick aus erster Hand zu erhalten, stehen Erfahrungsberichte von Heike Eekhoff, Ann Kristin, Carolin Neigel, Linda und Alina Boekholt zur Verfügung. 

Studieninhalte
Das erste Jahr behandelt zwei große Themen: The Consultant und The Entrepreneur. Hier beginnst du auch, eine weitere Fremdsprache zu erlernen. Im zweiten Jahr vertiefst du dein im ersten Jahr angeeignetes Grundwissen in Fächern wie Supply Chain Management, Intercultural Competences in Business oder Behaviour, Management & Organization.
Im 3. Jahr steht das Auslandsjahr an: ein halbjähriges Semester an einer unserer Partneruniversitäten und ein 5 – bis 6-monatiges Praktikum in einer internationalen Firma in einem anderen Land als dein Heimatland. Im 4. Jahr spezialisierst du dich in einer der oben genannten Fachrichtungen und schreibst deine abschließende Bachelor-Arbeit.
 

Programme Duration
Vollzeit-Studium (240 ECTS), 4 Jahre
 
Language
Englisch
Oder auf Deutsch: Internationale Betriebswirtschaft
 
Degree Awarded
Bachelor of Business Administration (BBA)
 
Entry Requirements
Studieninteressierte aus Deutschland müssen die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) vorweisen. 

Weitere Informationen sind auf der folgenden Webseite erhältlich: www.hanze.de.
 
Kontaktpersonen: 

Ulrike Mathies
u.d.s.mathies@pl.hanze.nl

Für das deutsche Programm Internationale Betriebswirtschaft:
Froukje Wijma
f.j.wijma@pl.hanze.nl
 
Hanze D-team
Unser Hanze D-Team ist ein Team aus deutschen Studenten und steht dir
jederzeit gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung.
E-Mail: dteam@org.hanze.nl
Internet: www.hanze.de
 
Telefon: 0031 - 61 - 3949879
Mittwoch: 17:30 -19:30
Donnerstag: 17:30 - 19:30
 
Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.


Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.

 


Hochschulen, die diesen Studiengang anbieten

Stenden University of Applied SciencesFontys University of Applied SciencesAvans University of Applied SciencesHAN University of Applied SciencesHZ University of Applied SciencesThe Hague University of Applied SciencesHU University of Applied Sciences UtrechtRotterdam Business School
 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.


Studieninhalte

Im Studium IBMS stehen Wirtschaftsbezogene Fächer und die Entwicklung der Sprachkompetenz in mindestens zwei Fremdsprachen im Vordergrund. Zu den wirtschaftsbezogenen Fächern gehört Finanzbuchthaltung, Marketing, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Mathematik, Personalwirtschaft und Statistik. Als Fremdsprechen werden oft neben Englisch die Sprachen Französisch, Spanisch, Deutsch oder Niederländisch gelehrt.
 

Besonderheiten des IBMS Studiums in den Niederlanden

Anders als in Deutschland dauert das Studium an einer niederländischen Hogeschool (Fachhochschule) in der Regel vier Jahre. Oft wird im dritten Studienjahr ein Auslandsaufenthalt absolviert. Ein längerfristiges Praktikum vermittelt Einblicke in die späteren Berufsfelder. Ebenfalls anders als in Deutschland wird an niederländischen Hochschulen in Form des problemgesteuerten Unterrichts gelernt. Das bedeutet, dass in Kleingruppen Probleme lösungsorientiert bearbeitet werden. Der Vorteil dieser Unterrichtsform, die auch als PBL (problem-based-learning) bekannt ist, ist das Lernen als aktuellen Problemstellung von Unternehmen.

Studienabschluss: Bachelor

Das Studium wird mit einem Bachelorabschluss beendet. Dieser Abschluss ist europaweit und somit selbstverständlich auch in Deutschland anerkannt.
 

Berufs- und Tätigkeitsfelder

Absolventinnen und Absolventen dieses Studienganges haben nach dem Studium der IBMS sehr gute Berufschancen in international ausgerichteten Unternehmen und Außenhandelsabteilungen größerer Konzerne. Die Absolventinnen und Absolventen zeichnen sich durch sehr gute Sprach- und Wirtschaftskenntnisse aus und kennen die kulturellen Besonderheiten verschiedener Regionen der Welt.