Studiengangssuche
 
allgemeines
studienqualität
beratung/seminare
studiengänge
last minute studienstart
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 






Int. Real Estate and Facility Management

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Englisch

Land: Niederlande

Hinweis: Der Studiengang kann auch als Fast Track in 3 Jahren unter folgenden Bedingungen gemacht werden:

  • voruniversitärer Bildung, z. B. vwo, Hochschulreifezeugnis


Der Facility-Fachbereich ist Antriebskraft einer Organisation. Gut organisiertes Facility Management kann etwas bewirken und Mehrwert für die Firma schaffen. Deswegen ist der Facility Manager heutzutage ein Geschäftspartner auf strategischem Niveau.


An der NHTV Breda kannst du dich für den englischsprachigen Bachelorstudiengang International Real Estate and Facility Management einschreiben. Innerhalb von 3 oder 4 Jahren wirst du zum Experten in der internationalen Facility-Industrie. 

Direkt in der Mitte des Schaffens mit Facility Management!

  • Kannst du den Arbeitsplatz der Zukunft auf nachhaltige Weise schaffen?
  • Bist du dienstleistungsorientiert?
  • Kannst du das Catering, die Reinigungsdienste und die Sicherheit einer internationalen Firma verwalten?

Wieso Facility Management an der NHTV Breda studieren

  • Persönliches Coaching
  • Projekte für echte Kunden in der hauseigenen Trainingsfirma
  • Praxisorientiertes Lernen durch enge Zusammenarbeit mit der Industrie
  • Internationales Klassenzimmer, ca. 10% internationale Studenten

Kursplanung für International Real Estate and Facility Management

 

Jahr 1 - Propädeutische Phase

Die zwei Module des ersten Jahres werden abwechselnd angeboten. Eines der Module ist: Knowing the fundamentals of Facility Operations, welches Operations Management und Management Information Systems in Facility Management Organisationen in Kombination mit einem Praktikum in der Lernfirma Sibelicious vorstellt.

Das andere Modul des ersten Jahres ist Understanding the Facility Management Industry, welches sich mit den Basics von Finanzen, Wirtschaft, Marketing, Wirtschaftsrecht & -ethik sowie investigativen Fähigkeiten in Bezug auf die Facility Management Industrie beschäftigt.

Das Jahr wird mit einem Abschlussprojekt mit Fokus auf ‘Scale Modeling’ beendet, welches die vorherigen zwei Module zusammenbringt.

Jahr 2 & 3 - Hauptphase

Jahr 2 und 3 bestehen aus insgesamt 4 Modulen, von denen das zweite und dritte abwechselnd angeboten werden. Das erste Modul ist Developing People and Organizations, in dem du dir die Verhaltensaspekte beim Arbeiten mit anderen Leuten in (Facility Management) Organisationen genauer anschaust. Organisatorisches Verhalten, Wirtschaftsrecht & -ethik sowie investigative Fähigkeiten und Wirtschaft sind Teil dieses Moduls. Das Modul wird mit einer praktischen Aufgabe abgeschlossen.

Das zweite Modul ist das internationale Platzierungsmodul, in dem du für 24 Wochen ein Praktikum im Ausland absolvierst. Dies stellt eine einzigartige Gelegenheit für Studenten dar, um praktische und professionelle Erfahrungen im Gastgewerbe zu sammeln, ihr Kompetenzniveau zu entwickeln und ihr Kulturbewusstsein zu verbessern. Platzierungen sind möglich in den Schlüsselstädten Europas, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Südafrika, Südostasien, den Niederländischen Antillen, Australien und Neuseeland.

Das dritte Modul ist Managing Business Performance and Innovation. Hauptkurse des Moduls sind: Accounting, Operations Management, Management Information Systems und Marketing. Zentral für den Kurs sind Dienstleistungsmarketing, die Entwicklung von Kundenbeziehungen und Preisstrategien. Das Modul leitet in ein Projekt mit Fokus auf Corporate Real Estate und Asset Management ein.

Das letzte Modul des dritten Jahres ist Creating Excellence in Facility Management. Der Schwerpunkt liegt hier auf strategischem Management. Es untersucht die kommerziellen strategischen Möglichkeiten von Organisationen und ermutigt dich dazu, die Dinge, die du in anderen Kursen gelernt hast, auf strategischem Level zu integrieren. Das Modul wird durch Unterricht über investigative Fähigkeiten ergänzt.

Jahr 4 - Abschlussphase

Das Modul des vierten Jahres ist größtenteils persönlich und bedarfsorientiert. Es heißt Owning your Career und ist über zwei Semester verteilt. Du hast die Möglichkeit, einen bestimmten Kontext zu wählen, in dem du deinen Abschluss machen willst. Du kannst dich zwischen Rollen als Manager, Unternehmer, Forscher oder Berater entscheiden und arbeitest eigenständig an der Entwicklung der zugehörigen Kompetenzen innerhalb oder verbunden mit einer bestimmten Facility Management Organisation. Unter Aufsicht eines Graduation Coaches wirst du an deiner Bachelorarbeit arbeiten, welche am Ende des vierten Jahres beurteilt wird.
 


Nach Abschluss des Studiums bist du ein Team Player, der sicherstellt, dass Kunden und Besucher sich wohlfühlen und dass dein Team produktiv ist.

Deine Karriere im Facility Management?

Heutzutage entwickeln sich Facility Manager mehr und mehr zu strategischen Beratern der Unternehmensführung; er/sie überwacht das schlagende Herz einer Organisation. Unsere Absolventen arbeiten über das ganze Spektrum der Facility Management Industrie verteilt, z. B.:

  • Multinationale Unternehmen
  • Flughäfen
  • Krankenhäuser
  • Eventagenturen
  • Catering, Reinigungs- und Sicherheitsorganisationen
  • Immobilienbesitzer


Hier findest du den Erfahrungsbericht von:


Ranking
Der Studiengang wurde von Elsevier (ein renommiertes niederländisches Magazin) in der Nationale Studenten Enquête (Studentenumfrage) 2015 zur Nr.1 seiner Kategorie gewählt. Die Ergebnisse gibt es hier.

Laut Keuzegids HBO 2015 (Niederländisch) ist NHTV die beste große University of Applied Sciences in den Niederlanden. Keuzegids HBO 2015 hat den International Real Estate and Facility Management Studiengang Nummer 1 (mit einer Bewertung von 8.6 von 10) seiner eigenen Kategorie eingestuft und hat dem Programm die Qualifikation top rated programme gegeben.

Awards
International Real Estate and Facility Management wurde von der niederländischen Regierung mit einem Exzellenzlabel für enge Zusammenarbeit mit der Facility Management Industrie ausgezeichnet und hat eine internationale Akkreditierung von der International Facility Management Association (IFMA) bekommen.

Die Dutch-Flemish Accreditation Organisation (NVAO) hat International Real Estate and Facility Management ebenfalls mit dem Distinctive Feature ‘Internationalisation’ ausgezeichnet.

Wohnmöglichkeiten an der NHTV Breda

Die NHTV hat kein eigenes Studentenwohnheim, wird aber von mehreren Wohnungsgenossenschaften unterstützt.
Um die Chancen auf ein Zimmer zu erhöhen, ist es ratsam sich vor dem 1. Juli zu registrieren.
Weitere Informationen zu den Wohnmöglichkeiten in Breda gibt es auf www.nhtv.nl.

Weitere Information zum Studiengang

International Office
E-Mail: international.office@nhtv.nl
Internet: www.nhtv.nl



Stellt eure Fragen zum Studium über unser WhatsApp Beratung:
+49 157 591 721 19




Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.
Hier Registrieren

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


Strasse *

PLZ, Ort *

Telefon

E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News









  allgemeines | studienqualität | beratung/seminare | studiengänge | last minute studienstart | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+