Economics & Management

Dauer:
4 Jahre
Studienbeginn:
1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
Englisch
Zulassung:
Fachhochschulreife,
Englischkenntnisse
Studiengebühren:
7500.00 € / Jahr


Hinweis: Studienstart: 6 x im Jahr
5. Dezember 2016; 13. Februar 2017; 3. April 2017; 22. Mai 2017; 28. August 2017; 16. Oktober 2017

Bewerbungsschluss: Studenten müssen sich 2-4 Wochen vor dem Startdatum ihrer Wahl bewerben.

Studienzeit: eine Verkürzung von 4 auf 3 Jahre Studienzeit ist möglich

Economics & Management ist die umfassendste Spezialisierung des IBA Studiengangs und ermöglicht es Studenten, Management aus einer internationalen und organisatorischen wirtschaftsbasierten Perspektive zu verstehen.

Zu wissen, wie die Wirtschaft funktioniert, ist für Unternehmen der ganzen Welt mittlerweile unentbehrlich. Die Idee, dass die Art und Weise, wie Unternehmen, Organisationen, Verbraucher und Regierungen Entscheidungen treffen, die Firmen beeinflussen, ist in die Betriebswirtschaft eingebettet. Somit ist Economics and Management der umfassendste Business Studiengang der Wittenborg University of Applied Sciences. Wirtschaft betrifft die Ausführung von Geschäften innerhalb der lokalen sozialen und politischen Umfelder, Überprüfung der Ausführung von Unternehmen, Regierungsrichtlinien, Gesetze und Beschränkungen und die enormen Veränderungen innerhalb Europa, den Amerikas, Asien, Afrika und dem Rest der Welt.

Management beschäftigt sich mit den Fähigkeiten und Kompetenzen, die benötigt werden, um ein Unternehmen oder eine Organisation effektiv zu managen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Koordination von Materialien und Arbeit im Anwendungsbereich der Aufträge und definierten Ziele der Organisation. Es sieht sich die individuellen Beziehungen zwischen den Segmenten einer Organisation genauer an, um herauszufinden, wie diese Segmente sich zusammenschließen und ein erfolgreiches und blühendes Unternehmen bilden. Management Studenten lernen, wie Manager funktionieren, führen und Entscheidungen treffen. Sie untersuchen die Entscheidungsträgerrolle und ihre Auswirkung auf Tätigkeiten der Organisation.

Studiengangsinhalt

Der Studiengang deckt viele der IBA Bereiche ab, aber der Schwerpunkt liegt auf dem Management von Kernbereichen des Business, welche grundlegend für die Wirtschaft einer Organisation sind (z. B. Qualitätskontrolle und Logistik sowie Finanzmanagement und Rechnungswesen). Es gibt Exkursionen zu Profit- und Non-Profit-Organisationen und Management Studenten haben die Möglichkeit anhand einer Reihe von Modulen (inkl. Business Plan) ein Start-Up Unternehmen zu entwerfen.

Business Module sind World Wide Business und Recht, Logistik und Qualitätsmanagement. Economics and Management bereitet dich durch Module wie Rechnungswesen, Buchhaltung und Finanzen aber auch auf Betriebswirtschaft vor.

Im zweiten Jahr werden Studenten in eine Reihe von Spezialisierungen eingeführt. Dies sind u.a. Procurement & Production, Firmenphilosophie und Managing Organisations.

Procurement & Production beschäftigt sich mit den Kauf- und Versorgungsfunktionen eines Unternehmens. Studenten müssen zeigen, wie diese Funktionen mit dem Rest der Organisation zusammenhängen.

Der Kurs Firmenphilosophie dreht sich um die Ideen mehrerer wirtschaftlicher Philosophen (z. B. Smith, Marx, Keynes, etc.). Im Unterricht werden unterschiedliche Herangehensweisen diskutiert, um es Studenten zu ermöglichen, die politische Ökonomie zu verstehen. Studenten lernen Managementliteratur aus einer eher kritischen Perspektive zu lesen und ihr Interesse für fundamentale Fragen zu wecken.

Im Kurs Managing Organisations lernen Studenten alle organisatorischen Ressourcen zu identifizieren (inklusive finanzielle, materielle und immaterielle Ressourcen). Sie analysieren, wie diese zu organisatorischen Fähigkeiten und Wettbewerbsvorteil beitragen.

Die Industrie

Studenten, die sich für den BBA Studiengang Economics and Management entscheiden, werden sich darauf spezialisieren, Makro- und Mikrogeschäftsumfelder zu verstehen, die Produktion, Verteilung und Verbrauch von Gütern und Dienstleistungen zu untersuchen. Du lernst über das Management von Vermögen und Reichtum, sowie Marktkräfte, welche die Perspektiven von Produkten oder Marktanteilen eines Unternehmens ändern können.

Der BBA Economics & Management führt nicht zur Industrie selbst, da er sehr breitgefächert ist und buchstäblich alle Management-Industrien umfasst. Aufgrund ihres umfassenden Wissens über das Kommerzumfeld, in dem sie operieren, können Fachwirte mit starken Fähigkeiten in Wirtschaft und Finanzwesen schnell zum Schlüsselpersonal im Management von sowohl großen und kleinen Organisationen werden. Sie lenken und treiben das Unternehmen zu höherem Umsatz, größerem Ertrag und höheren Gewinnen.

Berufsaussichten

Die Karriereaussichten dieses Studiengangs sind exzellent. Rund 30% der Absolventen schließen noch ein Masterstudium an, während viele andere direkt in Unternehmen in Sektoren wie z. B. Finanzdienstleistungen und Immobilien sowie bei internationalen Handels-, Import- und Exportunternehmen Arbeit finden. Wittenborg Absolventen findet sind Logistikmanager bei robusten SME Produktionsunternehmen, aber auch bei Finanzspezialisten in Unternehmen wie Achmea Insurance und Sun Microsystems.

Kontakt

Frau Florian Oosterberg
Wittenborg University of Applied Sciences
Laan van de Mensenrechten 500
7331 VZ Apeldoorn
Niederlande
Telefon: +31(0)886672688
E-Mail: admission@wittenborg.eu
Website: www.wittenborg.eu

Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.

 



 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.