Studiengangssuche
 
allgemeines
beratung/seminare
studiengänge
last minute studienstart
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 







Kreativtherapie

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife und Aufnahmetest

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Niederländisch | Sprachkurse findest du hier

Land: Niederlande

Hinweis: Standort: Dieser Studiengang findet in Leeuwarden statt.


Kreativtherapie an der Stenden University of Applied Sciences in Leeuwarden – der ausgezeichnete Weg in die berufliche Zukunft!

Kreativtherapie
Nach und nach setzt sich die hier erlernbare Therapieform auch in Deutschland durch und ermöglicht den Absolventen zunehmend bessere Berufschancen. In der Kreativtherapie werden sehr gezielt künstlerische wie auch psychologische Inhalte gelehrt. Wer den Kreativtherapiestudiengang absolvieren möchte, sollte sowohl an Kunst als auch an Psychologie interessiert sein. In der Kreativtherapie geht es darum, Menschen mit verlorengegangener Handlungsfähigkeit wieder aufzubauen und möglichst vollkommen wiederherzustellen.

Studieninhalt
Im ersten Jahr werden die Grundlagen der Therapieform vermittelt und ein erster Auftrag mit Kindern lässt die Studierenden in die Berufspraxis eintauchen.
Im Hauptstudium beschäftigen sich die Studierenden mit reeduaktiven und rekonstruktiven Ansätzen und Professionalität sowie Aktualität in Behandlungsmethoden. Weiter nehmen die Studierenden an einer Exkursion Teil und absolvieren ihre Praktika.

Mögliche Media:
  • Schauspiel/Drama
  • Bildende Kunst
     
Mögliche Minor:
  • Trauma und Aggression
  • Healthy Careers
  • Community Care

Für einen erfolgreichen Start in das berufliche Leben sind praktische Erfahrungen unerlässlich. Deshalb wird an der Stenden University of Applied Sciences der Praxisbezug des Studiums groß geschrieben. Die Studierenden absolvieren ein zehnwöchiges Praktikum im zweiten und ein ganzjähriges Praktikum im dritten Jahr, welche im In- wie auch im Ausland absolviert werden können.

Studienaufbau
An den niederländischen Fachhochschulen gibt es keine Winter-und Sommersemester Einteilung wie in Deutschland. Vielmehr wird das Studienjahr in vier Blöcke (Module) im Umfang von jeweils ca. zehn Wochen eingeteilt. Am Ende eines jeden Moduls findet die Klausurphase statt. Diese Blöcke werden durch kurze Ferien unterbrochen. Am Ende des ersten Jahres müssen von den 60 EC´s (Studienpunkte) 51 EC´s  erreicht sein, um das Studium weiterführen zu können.

Zulassungsvoraussetzungen
Voraussetzung für das Studium ist für deutsche Bewerber die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife. Unter gewissen Umständen können vorherige Ausbildungen zu einer Studienzeitverkürzung führen. Eine Zulassungsbeschränkung oder einen NC gibt es nicht. Wer 21 Jahre oder älter ist und nicht mindestens die Fachhochschulreife vorweisen kann, hat die Möglichkeit, an einem Zulassungstest teilzunehmen.
 
Studenten, die einen niederländischsprachigen Studiengang belegen möchten, müssen vor Studienbeginn Niederländisch lernen. Am  Standort Leeuwarden wird ein Sprachkurs angeboten, der mit dem  NT2­ Zertifikat abgeschlossen wird. Nähere Informationen gibt es auf www.stenden.com/de.
 
Auswahlverfahren
Für den Studiengang Kreativtherapie gibt es ein Auswahlverfahren. Hierfür muss zu Hause eine Aufgabe vorbereitet werden, anschließend sind einige Aufgaben in der Gruppe zu lösen. Im Zuge des Auswahlverfahrens sieht sich die Stenden an, wie gut sich der Anmelder in einer bestimmten Therapieform ausdrücken kann.
 
Anerkennung in Deutschland / Zusätzliche Anforderungen
In Deutschland stellen manche Berufe zusätzliche Anforderungen an den Studieninhalt. Diese Anforderungen sind für jedes Bundesland unterschiedlich. Bei Fragen können Sie Kontakt mit deutschland@stenden.com aufnehmen.

Bewerbung
Vor einer Bewerbung sollte man die Möglichkeit wahrnehmen, an einem „Tag der offenen Tür“ der Stenden  teilzunehmen. Dort kann man einen ersten Eindruck der Fachhochschule erlangen und sich über die angebotenen Studiengänge informieren. Danach kann man ein sogenanntes „Intake-Gespräch“ führen, um die Fachhochschule und den Studiengang besser kennenzulernen. In diesem Gespräch hat man die Möglichkeit, alle Fragen durch einen Studenten des bevorzugten Studiengangs beantworten zu lassen. Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt online über www.studielink.nl. Weitere Infos gibt es unter www.stenden.com/de.

Kontakt:
Deutschland Team
Tel.: 0031 58 244 1259
E-Mail: deutschland@stenden.com
Internet: www.stenden.com/de
WhatsApp: +31 61 09 40 747
 
Besucheradresse
Stenden University of Applied Sciences Leeuwarden
Rengerslaan  8
8900 CG Leeuwarden
Niederlande
 
Postadresse
P.O. Box 1298
8900 CG  Leeuwarden
Niederlande           

Hochschulen, die diesen Studiengang anbieten

Hogeschool van Utrecht
Hogeschool Zuyd

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


Strasse *

PLZ, Ort *

Telefon

E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]


News








  allgemeines | beratung/seminare | studiengänge | last minute studienstart | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+