Studiengangssuche
 
allgemeines
beratung/seminare
studiengänge
last minute studienstart
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 







Physics

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Mathematik und Physik LK/eA

Dauer: 3 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Englisch

Land: Niederlande


Physik
Wie funktioniert die Natur und auf welche Weise können wir sie nutzen? Durch die Erstellung von Modellen und Formulierung von Naturgesetzen können wir die natürliche Welt beschreiben und vorhersagen. Dies führt zu experimenteller Forschung und praktischen Anwendungen. In Groningen studieren Sie unter Forschern, die sich einen weltweiten Ruf in ihrem Bereich erworben haben. Das angeschlossene Zernike-Institut für Neue Materialien belegt zum Beispiel in den Top-10 seiner Art weltweit Platz 5.

Etwas für mich?
Physik ist eine „exakte“ Wissenschaft: sie beschäftigt sich mit konkreten Zahlen und präzisen und reinen Messungen. Diese werden verwendet, um Modelle zu erstellen und Naturerscheinungen zu erklären. Unser internationaler Bachelor-Studiengang wird vollständig in englischer Sprache unterrichtet und bereitet Sie auf eine internationale Karriere vor.

Wie sieht das Studium aus?
Der Bachelor-Studiengang in Physik dauert drei Jahre. Während Ihres ersten Jahres studieren Sie grundlegende Fächer wie lineare Algebra und Relativität. Außerdem haben Sie praktische Kurse. Nach diesem Jahr können Sie zwischen drei Fachrichtungen wählen: Allgemeine Physik, Energie und Nachhaltigkeit und Leben und Gesundheit.


Berufsaussichten
Forschung, Beratung und Lehre... Ihnen stehen viele Bereiche offen! Physik besteht aus einem breiten Bachelor-Programm, nach dem Sie sich mit einem Master-Studium spezialisieren können. Sie können dann eine Karriere in der Wirtschaft verfolgen oder in der akademischen Welt fortfahren.

Wenn Sie sich für die Wirtschaft entscheiden, können Sie eine Karriere in der Industrie verfolgen und an der Entwicklung technischer Innovationen beteiligt sein. Automationsunternehmen beschäftigen auch gerne Physiker. Im KMU-Sektor sind Beratungs- und Ingenieurunternehmen auch zunehmend auf der Suche nach Physikern.
Nach Ihrem Master-Abschluss können Sie eine Position in Forschungsinstituten wie der TNO (Niederländische Organisation für angewandte wissenschaftliche Forschung) und dem KNMI (Königliches Niederländisches Meteorologisches Institut) finden.

Sie können auch die Durchführung Ihrer Doktorarbeit an einer Universität verfolgen.
Große Unternehmen wie Banken und Versicherungen beschäftigen gerne Physiker wegen ihrer analytischen Fähigkeiten. Als Physiker können Sie ein Modell formulieren, um ein Problem zu beschreiben, vorherzusagen und zu lösen. Dies ist nützlich in Positionen, die die Durchführung von Analysen beinhalten. Es gab einen Zeitraum, in dem McKinsey, das weltweite Beratungsunternehmen bevorzugte, nur Physiker anzunehmen!

Anmeldung:
www.rug.nl/education/studien-bewerber/die-bewerbung
Um ein ausreichendes Hintergrundwissen zu gewährleisten, ist es sehr wünschenswert, dass die Bewerber ihre naturwissenschaftlichen und mathematischen Fächer mit guten Ergebnissen abgeschlossen haben (Noten 1-3). Mathematik und Physik auf LK/eA-Niveau ist erforderlich.
Kontakt:
D-Team, Uni Groningen
Tel.: 0031 50 363 2711
E-Mail: studienbewerber@rug.nl
Website: www.rug.nl/bachelors/physics


Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


Strasse *

PLZ, Ort *

Telefon

E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]


News








  allgemeines | beratung/seminare | studiengänge | last minute studienstart | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+