Studiengangssuche
 
allgemeines
beratung/seminare
studiengänge
last minute studienstart
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 








Forst- und Naturwirtschaft

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Niederländisch | Sprachkurse findest du hier

Land: Niederlande


Die Natur ist es wert, geschützt zu werden. Wald- und Naturgebiete bieten Lebensräume für viele wertvolle Pflanzen- und Tierarten. Natur hat jedoch noch zahlreiche andere Funktionen, wie z.B. die Holzproduktion. Die Niederlande sind ein Großverbraucher von Holz und Holz ist eine wichtige Einkommensquelle für viele Waldbesitzer. Auch bietet ausreichend Grün in unserer Umgebung wichtige Gesundheitsvorteile, wir können uns besser konzentrieren und werden weniger schnell krank. Gründe genug also, um sich für Grün einzusetzen!

Wie holt man das Beste aus der Natur? Wie schützt man die seltene Flora und Fauna des tropischen Regenwaldes auf eine Weise, dass die lokale Bevölkerung genügend Einkommensquellen behält? Was kann man in den Niederlanden tun, um den Artenrückgang zu stoppen, aber gleichzeitig die Holzproduktion instand halten? Wie kann man Menschen Freude an der Natur haben lassen und dadurch die Pflegekosten senken? Dies sind die Fragen, mit denen sich ein Forst- und Naturverwalter beschäftigt!



In diesem Studiengang wirst du für die folgenden Berufsfelder ausgebildet: 
  • International Timber Trade
  • Forstwirtschaft
  • Immobilien und Grundstückhandel
  • Mensch und Natur
  • Natur und Landschaftstechnik
  • Tropical Forestry


Berufsperspektiven
Das Arbeitsfeld von Forst- und Naturwirtschaft ist weitgefächert und so vielseitig, wie die grüne Welt selbst. Mit dieser Ausbildung stehst du an der Stufe deiner großartigen Karriere, zum Beispiel als ökologischer Berater, Umweltspezialist, Entwickler und Verwalter von Naturschutzgebieten, als Forscher oder Projektbegleiter, Immobilienplaner, Gutachter, Logistikunternehmer, Rechnungsagent oder Gutsverwalter. Ebenso divers sind auch die verschiedenen Organisationen, die Fachleute wie dich in Einrichtungen zur Verwaltung von Forstgebieten, zur Natur- und Denkmalpflege, im Wasserverband oder im Deichamt brauchen. Auch in Ministerien, Provinzen und Gemeinden, in unabhängigen Forschungsinstituten, Umweltberatungsagenturen und Landschaftsverwaltungen, im Holzhandel und anderen gewerblichen Unternehmen im ländlichen Raum sind Forst- und Naturwirtschaftler gefragt.

Ansprechpartner
Infodesk VHL
Tel: +31 (0) 26 369 55 66
E-Mail: info@VHLuniversity.de
Internet: www.VHLuniversity.de


Gib der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.
Hier Registrieren

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News










  allgemeines | beratung/seminare | studiengänge | last minute studienstart | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+