Studiengangssuche
 
allgemeines
studienqualität
beratung/seminare
studiengänge
Studienstart Februar
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
infotage
faq
tipps
kontakt
 







Biotechnologie

Zugangsvoraussetzungen: Abitur oder Fachhochschulreife

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Niederländisch | Sprachkurse findest du hier

Land: Niederlande


Großflächige Grippeimpfungen, Mordfälle, Abwasserreinigung… in der heutigen Gesellschaft stößt man überall auf die Anwendungsgebiete der Biotechnologie. An der Van Hall Larenstein kannst du dich auf Fachgebiete spezialisieren, die sich mit Biowissenschaften und technologischen Entwicklungen beschäftigen. Zellbiologie, DNA und medizinische und/oder forensische Forschungslabors werden dabei eine wichtige Rolle spielen.

Dein Arbeitsgebiet wird sich regelmäßig auf der Schnittstelle von Leben und Tod befinden, du beschäftigst dich mit der Biochemie von Viren, Computerviren und Informatik, Computerchips und DNA, Untersuchungen am Tatort, genetischer Modifikation, Stammzellenzucht, Datenbankrecherche, Nanotechnologie und Sicherheit. Biotechnologie ist ein spannendes Fachgebiet, das sich ständig weiterentwickelt. Möchtest du dies zu deinem Tätigkeitsfeld machen, dann ist die Stadt Leeuwarden ‘the place to be‘, denn der Studiengang Biotechnologie in Leeuwarden ist der Einzige seiner Art in den Niederlanden!

In diesem Studiengang wirst du für die folgenden Berufsfelder ausgebildet: 
  • Forensik
  • Biotechnology
  • Water Technology
  • Process Engineering
  • Biomedical Research








 

Studienaufbau

Im ersten Teil deines Studiums durchläufst du ein umfangreiches Programm, das dir grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt und dich in die Arbeit im Labor einführt. Du befasst dich intensiv mit biologisch aktiven Proteinen und Themen wie Zell- und Gewebezucht, DNA-Analyse, Bioinformatik, der Herstellung von Impfstoffen und Research Management. Im zweiten Teil des Studiums hast du die Möglichkeit, dich zu spezialisieren und deine Kenntnisse in dem Fachgebiet, das dir am meisten zusagt, zu vertiefen.  

Berufsperspektiven

Die Berufsaussichten für Biotechnologen sind vielversprechend, denn der Bedarf an spezialisierten Fachleuten ist groß. Bei der Produktion eines neuen Impfstoffes gibt es viel zu berücksichtigen. Im Forschungslabor ein völlig neues Verfahren zu entwickeln und dies anschließend am Produktionsort in groß angelegte Zellkultivierung  umzusetzen…. das ist die Arbeit von Biotechnologen! Oder spricht Forensik dich an? Immer mehr Kriminaldelikte werden anhand von molekularer (DNA) und chemischer Spurensuche aufgeklärt. Absolventen des Studienganges Biotechnologie finden in den unterschiedlichsten Bereichen ihren Arbeitsplatz, vom medizinischen Zentrum einer Universität bis hin zur technischen Recherche.

Hier kannst du einen Erfahrungsbericht lesen von:

 

Kontakt

Infodesk VHL
Tel: +31 (0) 26 369 55 66
E-Mail: info@VHLuniversity.de

Internet: www.VHLuniversity.de



Gib der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.
Hier Registrieren

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


Strasse *

PLZ, Ort *

Telefon

E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News









  allgemeines | studienqualität | beratung/seminare | studiengänge | Studienstart Februar | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | infotage | faq | tipps | kontakt | Google+