Industrial Engineering and Management

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: English


Bei 'Industrial Engineering and Management" handelt es sich um einen Studiengang der Avans Hogeschool in Breda. Du lernst internationalen Unternehmen (für Praktikum und Abschlussprojekt) kennen, da der Studiengang international orientiert und breit gefächert ist. Er behandelt Themen aus den Bereichen Technologie, Betriebswirtschaft und Kommunikation. Auch Managementaspekte spielen eine große Rolle.

Das Arbeitsfeld
Flugzeuge, Maschinen, Brücken, Straßen, Kraftwerke: Jedes technische System muss gewartet werden. Je größer und komplexer das System, desto wichtiger die Wartung, denn wenn etwas schiefgeht, sind die Konsequenzen teilweise unabsehbar. Stell dir z.B. vor, was passieren würde, wenn technisches Gerät in einem Krankenhaus, einer Kläranlage oder einem Flugzeug ausfiele. Gute Wartung kann viel Zeit und Ärger ersparen. Außerdem wird der Abnutzungsprozess verlangsamt und die Lebensdauer des technischen Systems verlängert, was wiederum dazu führt, dass weniger Teile erneuert werden müssen.

Das ist deine Aufgabe! Setze bei der Leitung eines Wartungsteams dein Fachwissen und deine Kreativität ein, um die Lebensdauer technischer Systeme zu verlängern und so Katastrophen zu verhindern. Mögliche Einsatzgebiete sind z. B. Offshore-Windparks, Raffinerien oder Kraftwerke. Deine Berufsaussichten sind ausgezeichnet. Experten auf diesem Gebiet sind sehr gesucht.

Das Studium
Während des Studiums arbeitest du mit Kommilitonen aus aller Welt zusammen. Die Unterrichtssprache des vierjährigen Studiums ist Englisch. Um dich auf die internationale Arbeitswelt vorzubereiten, kooperieren wir mit Unternehmen von Weltrang. Das Studium beinhaltet Exkursionen, Firmenbesuche und Gastvorträge. Du hast die Möglichkeit, nach deinem Bachelorstudium noch einen Masterstudiengang anzuschließen.

Eine detaillierte Übersicht über die Studieninhalte des Bachelorstudiengangs findest du hier.

Praxisnähe
Während des Studiums wird immer eine enge Verbindung zur Praxis gehalten. Im dritten Jahr absolvierst du ein Praktikum. Das letzte Semester beinhaltet ein Abschlussprojekt, das du für ein Unternehmen durchführst. Hier sollst du zeigen, dass du in der Lage bist, in einem internationalen Umfeld angemessen zu agieren. Es wird gern gesehen, wenn du sowohl das Praktikum als auch das Abschlussprojekt im Ausland machst, oder zumindest bei internationalen Firmen.

Zulassungsvoraussetzungen
Bewerber müssen über die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife verfügen. Außerdem wird an der Hochschule ein persönliches Interview geführt, auf dessen Basis eine Empfehlung ausgesprochen wird.

Sprache
Die Unterrichtssprache ist Englisch. Der Nachweis, dass du bis zum Abitur Englisch hattest, reicht aus.

Kontakt
Erik van der Lichte
E-Mail: em.vanderlichte@avans.nl

Für alle allgemeinen Fragen steht das International Office zur Verfügung:
E-Mail: internationaloffice@fh-avans.de
Tel.: 0031 76 523 80 01

Besucheradresse
Avans University of Applied Sciences
Hogeschoollaan 1
4818 CB Breda
 

Gib der Avans University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.
Hier Registrieren

Hochschulen, die diesen Studiengang anbieten

Universität Groningen