Information Technology

Dauer:
4 Jahre
Studienbeginn:
1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
Englisch
Zulassung:
Fachhochschulreife
Studiengebühren:
2060.00 € / Jahr


Hinweis:
Standort: Dieser Studiengang findet in Emmen statt.

Das Ziel des Studienganges Information Technology ist es, die Studierenden mit einer Kombination aus Wissen über IT, Wirtschaftsinformatik, Kommunikation und Management auf ihre erfolgreiche Karriere vorzubereiten. Es wird besonders viel Wert darauf gelegt, dass die Studierenden sich nicht bloß theoretische Grundlagen aneignen, sondern diese auch in der sich ständig weiterentwickelnden Praxis einsetzen können.

Studieninhalt

Im ersten Jahr werden den Studierenden die Grundlagen ihres zukünftigen Arbeitsfeldes sowie alle Spezialisierungsrichtungen vermittelt. Des Weiteren entwerfen sie beispielsweise ein komplett neues Computerspiel und lernen Programmiersprachen kennen. Zum Ende des Studiums wählen sie ihre Spezialisierung und absolvieren ein halbjähriges Praktikum.

Mögliche Spezialisierung:

  • Certified Ethical Hacking
  • Secure Programming
  • IT in Business

Auslandsmöglichkeiten:

  • Auslandspraktika
  • Austausch zu anderen Fachhochschulen
  • Grand Tour

Berufsfelder 

  • Software Ingenieur: Du programmierst Softwareprogramme und/oder Spiele.
  • Netzwerk Administrator: Du bist verantwortlich für den reibungslosen Ablauf eines Computernetzwerkes in einem Unternehmen.
  • Web Developer: Du programmierst und managest alles was für einen perfekten Webauftritt nötig ist.
  • Multimedia Professional: Du berätst Kunden über den optimalen Einsatz von (online) Medien, um ihre strategischen Ziele zu erreichen.
  • IT Consultant: Du berätst Kunden über die Implementierung und Instandhaltung ihrer IT- Infrastruktur.

Für einen erfolgreichen Start in das berufliche Leben sind praktische Erfahrungen unerlässlich. Deshalb wird an der NHL Stenden der Praxisbezug des Studiums groß geschrieben. Die Studierenden absolvieren ein sechsmonatiges Praktikum im dritten Studienjahr und werden immer wieder mit realitätsnahen Projekten zur Umsetzung der gelernten Theorie geschult.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für das Studium ist für deutsche Bewerber die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife. Unter gewissen Umständen können vorherige Ausbildungen zu einer Studienzeitverkürzung führen. Eine Zulassungsbeschränkung oder einen NC gibt es nicht. Wer 21 Jahre oder älter ist und nicht mindestens die Fachhochschulreife vorweisen kann, hat die Möglichkeit, an einem Zulassungstest teilzunehmen.

Bewerbung

Vor einer Bewerbung sollte man die Möglichkeit wahrnehmen, an einem „Tag der offenen Tür“ der NHL Stenden teilzunehmen. Dort kann man einen ersten Eindruck der Fachhochschule erlangen und sich über die angebotenen Studiengänge informieren. Danach kann man ein sogenanntes „Intake-Gespräch“ führen, um die Fachhochschule und den Studiengang besser kennenzulernen. In diesem Gespräch hat man die Möglichkeit, alle Fragen durch einen Studenten des bevorzugten Studiengangs beantworten zu lassen. Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt online über www.studielink.nl. Weitere Infos gibt es unter www.nhlstenden.com/de.

Kontakt

Deutschland Team
Tel.: 0031 58 244 1259
E-Mail: deutschland@nhlstenden.com
Internet: www.nhlstenden.com/de
WhatsApp: +31 61 09 40 747

Besucheradresse

NHL Stenden
Rengerslaan 8 - 10
8900 CG Leeuwarden
Niederlande

Postadresse

P.O. Box 1298
8900 CG Leeuwarden
Niederlande


 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.