Studiengangssuche
 
allgemeines
beratung/seminare
studiengänge
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 







Business IT & Management

Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Sprachniveau NT2 - Niveau 2

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Englisch

Land: Niederlande

Hinweis: Major vom Studiengang Management Business Information


Informationen verbreiten sich heutzutage rasendschnell und für Organisationen und Unternehmen ist eine gut organisierte Kommunikationsanlage von essentieller Bedeutung. ICT-Systeme formen die Basis für Unternehmensprozesse und sind ein wichtiger Bestandteil von einer Organisation. Bei einem Zusammenbruch legt es alle anderen Prozesse lam. Denke beispielsweise an Banken, Versicherungen, Multinationals, Ministerien, Fluhhäfen, Krankenhäuser und Internetverkaufshäuser, die völlig abhängig von ihren Infomationssystemen sind.

In dem Studiengang Management of Business Information wirst du zu einem Berater ausgebildet, der Unternehmen und Staaten begleitet und berät in Hinsicht auf die Perfektionierung ihrer Informations- und Kommunikationsanlagen. Du bist ein Communicator und schließt die Brücke zwischen Programmierer und Abteilungen wie zum Beispiel Verkauf, Personal und Untersuchung. Du verstehst die Technik, sodass du ein guter Ansprechpartner bist, um Lösungen für schwierige ICT-Fragen zu finden. Du sprichst die Managersprache, bist unternehmerisch eingestellt und verstehst wie Organisationen ineinander verstrickt sind.


 

Was kannst du werden?
Nach deinem Studium kannst du anfangen als Business Information Consultant, Business Analist, Informationsmanager, Prozessmanager, Projektleiter, Datenwissenschaftler oder Service Manager.

Propedeuse
In deinem ersten Jahr wird die Basis gelegt auf dem Gebiet von ICT und Business Information und die Themen Marketing (E-Commerce), Datenbank & Datenvisualisierung, Sekundärforschung, Projektmanagement und Betriebswirtschaft werden behandelt. Du lernst Unternehmensprozesse zu analysieren und Informationen zu strukturieren. Du machst interessante Projekte, wie z.B. das Erstellen von Infografiken, so wie eine Untersuchung bezüglich den Sicherheitsaspekte von Informationen.


Das zweite Jahr
Das zweite Jahr setzt die gelernten Kenntnisse aus dem ersten Jahr fort. Themen wie Change Management, Informationskunde, IT Projekt Management, Finanz Management, und Betriebswirtschaft werden behandelt. Außerdem besuchst du mit deinen Dozenten und Klassenkameraden nationale und internationale Fachkongresse, wobei die Aufmerksamkeit auf Forschung und Veröffentlichung liegt.

Das dritte Jahr
Ab dem dritten Jahr hat man die Möglichkeit seine Studienlaufbahn selbst zu bestimmen. Du wählst, ob du dein Praktikum im In- oder Ausland absolvieren willst und welche Sorte von Organisation du am besten findest. Daneben hast du in deinem dritten Jahr die Möglichkeit dich in einem Gebiet, dass du interessant findest noch weiter zu vertiefen, durch das wählen von einem für dich relevanten Minor. Dies kannst du an der Fakultät für Kommunikation, Medien & IT, aber auch woanders bei einer Partnerhochschule aus dem Ausland.


Das vierte Jahr

Im vierten Jahr vertiefst du dich in einer Spezialisierung in der Welt von Management von Business Informationen. Während der Spezialisierung bist du in der Haut z.B eines Business Intelligence Berater, IT-Leiter oder eines Datenwissenschaftlers und arbeitest eng mit echten Kunden. Das Ende des Studiums bildet die Diplomarbeit. Du berätst einen externen Client über eine komplexe Informations-und Kommunikationssituation auf einem professionellen Niveau, wobei du in der Lage bist Verknüpfungen zwischen Menschen, Informationen, Organisation und Technologie zu bilden. Dies bietet dir ebenfalls die Möglichkeit wertvolle Kontakte mit zukünftigen Kollegen aus der Arbeitswelt voranzubringen und es ist deine Visitenkarte bei deinen zukünftigen Bewerbungen.


Preiswerter Holländisch-Sprachkurs
Dieser Studiengang wird in niederländischer Sprache angeboten. Wenn du noch kein Niederländisch sprichst, ist es Pflicht vor Studienbeginn einen dreiwöchigen Intensivsprachkurs zu belegen. Das Bestehen des Tests ist eine Voraussetzung für deine Immatrikulation. Während des ersten Studienjahres gibt es zusätzliche begleitende Sprachkurse. Es sind lediglich die Kosten für Unterrichtsmaterialien und Prüfungsgebühren zu tragen.

Kontakt
Hanze D-Team
Unser Hanze D-Team ist ein Team aus deutschen Studenten und steht dir
jederzeit gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung.
E-Mail: dteam@org.hanze.nl
Internet: www.hanze.de

Telefon: 0031 - 61 - 3949879
Mittwoch: 17:30 -19:30
Donnerstag: 17:30 - 19:30




Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.
Hier Registrieren

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News










  allgemeines | beratung/seminare | studiengänge | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+