Studiengangssuche
 
allgemeines
studienqualität
beratung/seminare
studiengänge
last minute studienstart
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 






International Leisure Management

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Englisch

Land: Niederlande

Hinweis: Der Studiengang kann auch als Fast Track in 3 Jahren unter folgenden Bedingungen gemacht werden:

  • Voruniversitäre Bildung, z. B. vwo, Hochschulreifezeugnis


Dieser englischsprachige professionelle Bachelorstudiengang bereitet dich auf eine Karriere in der internationalen Freizeitindustrie vor. In 3 oder 4 Jahren wirst du zum Experten in dieser kreativen und dynamischen Industrie. Während des Studiums lernst du, wie man unvergessliche und bedeutungsvolle Erlebnisse schafft, die zu einer schöneren Welt beitragen.

Kraft und Leidenschaft

  • Kannst du eine alte Fabrik in ein multikulturelles Gemeinschaftszentrum umwandeln?
  • Kannst du ein sensationelles Musikfestival oder Tanzevent organisieren?
  • Kannst du ein faszinierendes Konzept für die Welt des Spitzensports entwickeln?

Wieso Leisure Management an der NHTV Breda studieren


  • Von der World Leisure Organization als einziges World Leisure Centre of Excellence in Europa anerkannt, und das Dritte der Welt
  • Imagineering; du lernst, wie man Erfahrungswelten auf qualitativem Niveau entwirft
  • Internationales Klassenzimmer
  • Akademisches Honours Programm: innerhalb von 3 Jahren Bachelorabschluss International Leisure Management und pre-master mit direktem Zugang zum Master of Science Leisure Studies
  • NHTV hat 50 Jahre Erfahrung in Freizeit und Tourismus

Varianten

Nach Abschluss des ersten Jahres hast du die Möglichkeit, dich zwischen den folgenden Varianten zu entscheiden:

International Event Management

Events sind wichtig für Marken. Marken tun alles Mögliche, um das Interesse von Kunden zu wecken und sich von ihren Mitstreitern abzuheben. Dies öffnet Möglichkeiten für die Eventindustrie – denk einfach mal an Events wie Produktpräsentationen in der Autoindustrie, Networking und Business Meetings und Fachmessen. Events selbst können auch starke Marken sein oder werden, wie z. B. Tomorrowland. Es gibt fast gar keine Limits an Möglichkeiten, in einer sich ständig verändernden Umgebung neue Eventkonzepte zu entwickeln. Es gibt eine große Nachfrage für eine  neue Generation von Eventmanagern, die dazu in der Lage sind, auf diese Entwicklungen einzugehen.  

Attractions & Theme Park Management

Die  Attraktions- und Themenparkindustrie wächst und verändert sich stetig. Museen und Wissenschaftszentren beschäftigen sich nicht mehr nur mit Bildung, sondern auch mit Entertainment und erfahrungsbezogenen Elementen in Form von Themenausstellungen, Interaktionen und Attraktionen. Zoos bauen Kletterparks; Einkaufszentren erhöhen den Wert der Einkaufserfahrung durch z. B. Aquarien und Simulationsspiele. Gleichzeitig entwickeln sich große Attraktionsparks zu Ferienanlagen mit Hotels, Entertainmentzentren und Wasserparks. Die Konkurrenz zu überflügeln wird für diese Attraktionen immer wichtiger. Demzufolge sind junge Experten mit kreativen Ideen und Kenntnis des Markts gefragter denn je.  

Social Innovation

Social Innovation erfordert Zusammenarbeit von Leute oder Organisationen, um kreative Lösungen für Probleme zu finden. In diesem Prozess wird Nutzen aus bereits existierenden Resourcen und dem Enthusiasmus der Leute gezogen. Die Website ‘Couchsurfing’ ist ein gutes Beispiel dafür. Hier bieten Reisende weltweit einen kostenlosen Schlafplatz in ihrem Zuhause, damit andere sich Geld für eine Unterkunft sparen können. Dies ist nicht nur eine kostengünstige Art zu Reisen, sondern auch ein einfacher Weg, internationale Kontakte zu knüpfen. Die Stärke sozialer Innovation liegt oft darin, dass Lösungen nicht für, sondern mit Leuten geschafft werden. Dadurch werden neue Ideen schnell akzeptiert und die Ergebnisse sind nachhaltig. Soziale Innovation ist nicht nur aus sozialer Sicht interessant, sonder auch aus einem kommerziellen Standpunkt. Nicht selten führt dies zu überraschenden neuen Geschäftsmöglichkeiten. Amsterdam wollte z. B. etwas gegen seine vermüllten Kanäle tun. Die organisierten Müllbeseitigungen wurden so beliebt, dass sie sich sogar zu großen Events und begehrten Teamaufbau-Aktivitäten entwickelt haben.  

Leisure Management

Dieser breitgefächerte Pfad behandelt mehrere Sektoren der Freizeitindustrie. Der Startpunkt ist, dass verschiedene Elemente wie Events, kulturelle Treffpunkte, multifunktionelle Freizeitorte (z. B. Amsterdam Arena) und Attraktionsparks miteinander vernetzt anstatt getrennt sind. Wissensentwicklung, Lösungen von Problemen und Innovationen werden daher immer von Wechselbeziehungen zwischen Sektoren erbracht. 

Nach Abschluss des Studiums wirst du dazu in der Lage sein, Kreativität, Business Insights und organisatorische Fähigkeiten zu kombinieren und bedeutungsvolle Freizeitprodukte zu entwerfen!

Deine Karriere?

Als Freizeitmanager kannst du z. B. in folgenden Bereichen arbeiten:
  • Theater
  • Musiklabels
  • Sportcenter
  • Vergnügungsparks
  • Konferenz-/Eventagenturen
  • Entwicklung von Freizeitgebieten

Du könntest beispielsweise für die Betriebsführung, die Entwicklung eines neuen Freizeitprodukts, die Organisation von Ausstellungen, Konferenzen oder Events zuständig sein oder du bist involviert in Prozessen bezüglich gesellschaftlicher Anliegen, in denen Freizeit eine wichtige Rolle spielt.


 

Ranking

Laut Keuzegids HBO 2015 (Niederländisch) ist NHTV die beste große University of Applied Sciences in den Niederlanden und der International Leisure Management Studiengang hat sich eine Position in den Top 3 staatlich geförderter Institutionen gesichert.

Internationale Akkreditierungen der World Leisure Organization unterstreichen die Qualität der Bildung in dem Freizeitbereich der NHTV. International Leisure Management wurde von der NVAO mit dem Special Distinctive Feature ‘Imagineering’ ausgezeichnet.

Der Studiengang wurde in der Nationale Studentenenquête 2015 (Studentenumfrage) als Nummer 1 seiner eigenen Kategorie gevoted. Die Resultate gibt es hier.

Awards

Der International Leisure Management Studiengang wurde von der Dutch-Flemish Accreditation Organisation mit einem Special Distinctive Feature für das ‘Imagineering’ Modul ausgezeichnet.


Hier findest du einen Erfahrungsbericht von einer 'International Leisure Management' Studentin der NHTV:

Wohnmöglichkeiten

Die NHTV hat kein eigenes Studentenwohnheim, wird aber von mehreren Wohnungsgenossenschaften unterstützt.
Um die Chancen auf ein Zimmer zu erhöhen, ist es ratsam sich vor dem 1. Juli zu registrieren.
Weitere Informationen zu den Wohnmöglichkeiten in Breda gibt es auf www.nhtv.nl.

Weitere Informationen

International Office
E-Mail: international.office@nhtv.nl
Internet: www.nhtv.nl



Stellt eure Fragen zum Studium über WhatsApp:
+49 157 591 721 19




Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.
Hier Registrieren

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


Strasse *

PLZ, Ort *

Telefon

E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News









  allgemeines | studienqualität | beratung/seminare | studiengänge | last minute studienstart | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+