Studiengangssuche
 
allgemeines
studienqualität
beratung/seminare
studiengänge
Studienstart Februar
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
infotage
faq
tipps
kontakt
 







Umweltwissenschaften

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Niederländisch | Sprachkurse findest du hier

Land: Niederlande


Nachhaltige Entwicklung, erneuerbare Energien, technologische Innovationen, Klimaabsprachen, Millenniumsziele, Gesundheit, Sicherheit... dies sind alles heiß diskutierte Themen, und zurecht! Es besteht nämlich ein Spannungsfeld zwischen unseren Wohlfahrtswünschen und der Belastbarkeit der Erde. Die Weltbevölkerung wächst, die Biodiversität geht zurück, das Klima verändert sich, Grundstoffe werden aufgebraucht.

Können wir dafür sorgen, dass die Erde auch zukünftigen Generationen noch genug bieten kann? Ganz bestimmt. Und noch besser: Du kannst dazu beitragen, wenn du Umweltwissenschaften studiert hast! Welchen Schwerpunkt du dabei auch wählst: Dein Studium wird abwechslungsreich und herausfordernd sein und das gilt ebenso für deine anschließende Berufslaufbahn. Du wirst drinnen wie draußen arbeiten, oft zusammen mit anderen Menschen, und innovative Lösungen und Pläne entwickeln, um die direkte Lebensumgebung und die Welt nachhaltiger zu gestalten. Trägst du dazu bei?



In diesem Studiengang wirst du für die folgenden Berufsfelder ausgebildet: 

  • Klima- und Energiemanagement
  • Natur und Umwelt
  • Wassertechnologie und –qualität
  • Kriminalistik und Umweltschutz 

 
Berufsaussichten:
Nach deinem Studium kannst du alles Mögliche tun, denn die Umwelt ist schließlich überall! Größere Umweltorganisationen warten auf dich, aber auch viel näher daheim kannst du die Hände aus den Taschen ziehen. Zum Beispiel berätst du die Provinz Friesland und Organisationen zur Naturentwicklung oder erneuerbarer Energie. Oder du arbeitest als Energieberater bei Philips, als Wassertechnologe bei TNO (Forschungszentrum) oder bei der Aufsichtsbehörde von Gemeinden arbeiten. Du kannst Umweltkoordinator bei DSM (Materialforschung) oder Berater bei einem Beratungs- oder Ingenieursbüro im In- und Ausland werden.
 
Egal wo es dich hin verschlägt, du sorgst gut für die Zukunft. Durch das umfangreiche Studienprogramm bist du gut vorbereitet.

Ansprechpartner
Infodesk VHL
Tel: +31 (0) 26 369 55 66
E-Mail: info@VHLuniversity.de
Internet: www.VHLuniversity.de


Gib der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.
Hier Registrieren

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


Strasse *

PLZ, Ort *

Telefon

E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News






10.12.2016 | 11:00 - 15:00 Uhr
Medizin studieren - wie bekomme ich einen Platz?
Rheine



  allgemeines | studienqualität | beratung/seminare | studiengänge | Studienstart Februar | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | infotage | faq | tipps | kontakt | Google+