Tiermanagement

Dauer:
4 Jahre
Studienbeginn:
1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
Niederländisch
Zulassung:
Abitur oder Fachhochschulreife


Hinweis: Es gibt einige englischsprachige Module

Abschluss: Bachelor of Science

Der Studiengang Tiermanagement ist genau die richtige Managementausbildung, wenn du dich mit der Beziehung zwischen Mensch und Tier und dem Wohlbefinden von Tieren auseinandersetzen willst. Der Studiengang richtet sich vornehmlich auf Non-Produktionstiere und den dazugehörigen Sektor und ist damit einzigartig in Europa! Non-Produktionstiere sind Tiere, die weder zur Nahrungs noch zu einer anderen Produktion dienen, wie Sport- und Freizeittiere, Gesellschaftstiere, Zootiere und Tiere auf Kinderbauernhöfen. Auch Versuchstiere, Wildtiere und Tiere, die zu Therapiezwecken eingesetzt werden, gehören dazu. Während des Studiums entscheidest du selbst, auf welchen Bereich du dich als zukünftiger Manager spezialisieren möchtest.
 
Im Studium Tiermanagement lautet die zentrale Frage: Wie gehen wir mit Tieren um und welche Bedeutung haben sie für uns? Ethik, Wohlbefinden und Verhalten sind deshalb wichtige Aspekte dieses Studienganges. Tiermanagement ist ein international ausgerichtetes Studium, deshalb werden einige Module auf Englisch unterrichtet.

In diesem Studiengang wirst du für die folgenden Berufsfelder ausgebildet: 
  • Wildlife Management
  • Tiergestützte Therapie
  • Tier und Gesellschaft
  • Gesellschaftstiere und Unternehmertum
  • Pferd und Management
  • Versuchstierwissenschaften


Hast du gerne die Fäden in der Hand? Interessierst du dich für Biologie und Mathematik? Liegen dir Tiere und ihr Wohlbefinden am Herzen? Möchtest du mehr wissen über Ökologie, Unterbringung, Gesundheit, Ernährung, Verhalten, Genetik und Naturverwaltung, aber auch über Ausführung leitender Tätigkeiten, Marketing und Kommunikation? Verfolgst du gespannt die Entwicklungen innerhalb des Tiersektors und kannst du lösungsorientiert denken? Dann bist du beim Studiengang Tiermanagement genau richtig!

Studienaufbau

Berufsaussichten

Mit dem Bachelor Tiermanagement kannst du sowohl national als international im Tiersektor tätig werden. Die sechs Berufsfelder vermitteln dir einen Eindruck von den Einsatzgebieten, die sich aus der Kombination von Haupt- und Nebenfächern für dich ergeben können. Absolventen liefern einen Beitrag in der Tierfutterindustrie, in Tier und Naturschutzorganisationen, im Gesundheitswesen, in Zoos, bei Regierungsbehörden, in Forschungseinrichtungen, der Pferdewirtschaft und in der Bildung. Weitere Beispiele und eine umfangreichere Beschreibung der Berufsfelder findest du auf unserer Website.

Hier kannst du einen Erfahrungsbericht lesen von:

 

Kontakt

Infodesk VHL
Tel: +31 (0) 26 369 55 66
E-Mail: info@VHLuniversity.de

Internet: www.VHLuniversity.de

Gib der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.

 



 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.