Studiengangssuche
 
allgemeines
studienqualität
beratung/seminare
studiengänge
Studienstart Februar
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
infotage
faq
tipps
kontakt
 







Land- und Wassermanagement

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Niederländisch | Sprachkurse findest du hier

Land: Niederlande


Die Niederlande und das Wasser... das ist eine Kombination, die schon seit Jahrhunderten sowohl „Kampf", als auch „Erfolg" bedeutet. Die Niederländer haben zu Recht eine weltweit anerkannte Reputation im Umgang mit dem Wasser. Aber die Zeit steht nicht still, denn durch die klimatischen Veränderungen wird dieser Kampf immer strenger und herausfordernder. Das bedarf einer Menge an Kreativität.

Höhere Deiche zu bauen wäre nicht genug, denn dem Wasser muss auch Raum zugeteilt werden. Wie kann man dabei Erholungsgebiete und Natur miteinander vereinen? An anderen Orten müssen wir gerade die Austrocknung der Natur verhindern, allerdings unter Berücksichtigung der Landbauwirtschaft. Und wie sichern wir einen ausreichenden Trinkwasservorrat - überall auf der Welt? Wie kann man Wasser als nachhaltigen Energielieferanten einsetzen?
 
Mithilfe des fundierten Studienprogrammes wirst du optimal auf diese Fragestellungen und auf deinen zukünftigen Beruf vorbereitet sein.



In diesem Studiengang wirst du für die folgenden Berufsfelder ausgebildet: 
  • Bauingenieurwesen
  • Hydrologie
  • Nachhaltige Gebietsentwicklung


Berufsperspektiven
Nach diesem Studium liegt dir die Welt zu Füßen. Mache dich an die Arbeit in einem Fachgebiet, das immer und immer wieder fasziniert! Einige typische Funktionen sind: Projektleiter oder Berater bei einem großen Wasserberatungsbüro, Direktor deines eigenen Beratungsbüros, Leiter in der Durchführung von Baggerprojekten, Hydrologe bei einer Wasserschaft, Planer bei der Gemeinde, Politikberater beim Ministerium, GIS-Mitarbeiter, internationaler Consultant, Trinkwasserberater für die UN im Sudan, Wassergraf, Wasserqualitätsforscher, Naturverwalter oder Bodenforscher.

Ansprechpartner
Infodesk VHL
Tel: +31 (0) 26 369 55 66
E-Mail: info@VHLuniversity.de
Internet: www.VHLuniversity.de


Gib der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.
Hier Registrieren

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anschrift:

 

Vorname*

Nachname*


Strasse *

PLZ, Ort *

Telefon

E-mail *

Meine Frage:

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News






10.12.2016 | 11:00 - 15:00 Uhr
Medizin studieren - wie bekomme ich einen Platz?
Rheine



  allgemeines | studienqualität | beratung/seminare | studiengänge | Studienstart Februar | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | infotage | faq | tipps | kontakt | Google+