Land- und Wassermanagement

Zugangsvoraussetzungen: Abitur

Dauer: 3 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: English


Stehst du kurz vor dem Abitur und suchst du ein inspirierendes Studium? Bist du ehrgeizig genug, in drei Jahren deinen Bachelor zu machen und im Anschluss daran entweder gleich in den Beruf einzusteigen, oder ein Aufbaustudium auf Masterniveau anzuschließen? Interessierst du dich für Wasser, Klima und Naturphänomene? Willst du clevere Lösungen für wirkliche Probleme suchen? Dann ist der englischsprachige Fast Track Land- und Wassermanagement der richtige Studiengang für dich!

Im Fast Track arbeitest du für Auftraggeber aus der Praxis. Als Student profitierst du von der engen Zusammenarbeit der Van Hall Larenstein mit dem nationalen und internationalen Wassersektor. In diesem Sektor muss noch viel geschehen, sollen Deltagebiete sicher und bewohnbar bleiben. Durch die Auswirkungen des Klimawandels und Verstädterung werden die Herausforderungen in Zukunft weiter zunehmen. Noch höhere Deiche bauen reicht nicht aus, denn das Wasser benötigt Raum. Wie können wir dies mit Erholungsgebieten und der Natur vereinen? Wie können wir Wasser als nachhaltige Energiequelle nutzen? Wie sichern wir ausreichend gutes Trinkwasser– überall auf der Welt? Du kannst dich dafür einsetzen, um Lösungen für diese essenziellen Wasserprobleme zu finden!
 

In diesem Studiengang wirst du für die folgenden Berufsfelder ausgebildet: 
  • Bauingenieurwesen
  • Angewandte Hydrologie
  • Nachhaltige Gebietsentwicklung

Studienaufbau

Berufsaussichten

Mit dem Bachelordiplom kannst du problemlos einen Masterstudiengang auf dem Gebiet von Wasser anschließen. Du kannst jedoch auch gleich in den Beruf einsteigen, dabei hast du die Wahl aus einer Vielzahl von Möglichkeiten! Einige typische Funktionen: Projektleiter oder Berater bei einem großen Wasserberatungsbüro, Hydrologe beim Wasserverband, Wasserqualitätsforscher, Raumplaner bei der Gemeinde, Politikberater beim Ministerium, GIS-Mitarbeiter, internationaler Consultant oder Trinkwasserberater bei der UN.

Kontakt

Infodesk VHL
Tel: +31 (0) 26 369 55 66
E-Mail: info@VHLuniversity.de

Internet: www.VHLuniversity.de

Gib der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.