International Development Management

Dauer:
4 Jahre
Studienbeginn:
1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)
Sprache:
English
Zulassung:
Abitur oder Fachhochschulreife

Wie können wir für eine nachhaltige Entwicklung sorgen, die die Erde gesund macht und erhält? Unserer Meinung nach durch fairen Handel und gleiche Chancen und Rechte für alle. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, denn Ungleichheiten innerhalb eines Landes, ebenso wie zwischen Ländern, nehmen weltweit zu. Der Studiengang International Development Management versucht mit praktischen Ansätzen das Gleichgewicht zwischen Mensch, Erde und Wohlstand herzustellen. 

In deinem Studium entscheidest du dich entweder für den Wiederaufbau der Gesellschaft nach Katastrophen, baust du mit an einer besseren Zukunft für die ländliche Bevölkerung, oder leistest du einen Beitrag für eine ehrliche wirtschaftliche Handelskette vom Grundstoff bis hin zum Konsumenten. In allen Bereichen lernst du, in unterschiedlichen kulturellen und sozialen Umgebungen Menschen zueinander zu führen, Interessen zu verteidigen und Entwicklung und Innovation zu fördern und begleiten. Das tust du nicht vom Bürostuhl aus, sondern du suchst die Praxis und den direkten Kontakt mit den Menschen. 


In diesem Studiengang wirst du für die folgenden Berufsfelder ausgebildet: 
  • Fair Trade Management
  • Disaster Recovery Management
  • Rural Development and Innovation
 

Studienaufbau



 

Berufsaussichten

Nach dem Studium kannst du als Consultant, Politikberater, Ausbilder oder Technischer Assistent arbeiten. Du hast die Möglichkeit dein eigenes Unternehmen zu gründen, oder eine lokale Behörde bzw. Organisation oder finanzielle Einrichtung als Arbeitgeber zu finden. Bei allen Spezialisierungen steht die Arbeit mit Gruppen von Menschen im Mittelpunkt. Trittst du als Vermittler zwischen Landwirten und der Regierung auf, oder hilfst du der lokalen Bevölkerung, um Ökotourismus aufzubauen?

Hier kannst du einen Erfahrungsbericht lesen von:

Kontakt

Infodesk VHL
Tel: +31 (0) 26 369 55 66
E-Mail: info@VHLuniversity.de

Internet: www.VHLuniversity.de

Gib der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.

 



 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.