Business Administration and Agribusiness

Zugangsvoraussetzungen: Fachhochschulreife/Allgemeine Hochschulreife (Fach Mathematik)

Dauer: 4 Jahre

Studienbeginn: 1. September (Studiengänge mit Studienbeginn Februar)

Sprache: Niederländisch


Denken und Handeln!
In einem Augenblick studierst du Bücher und Zahlen, im nächsten Moment stehst du auf dem Acker oder in einem Gewächshaus. Genau das ist typisch für den Bachelor-Studiengang Business Administration and Agribusiness.

Dieser Studiengang bildet dich aus, um der ideale Gesprächspartner für landwirtschaftliche Unternehmer zu sein. Du glänzt mit Wissen über Pflanzen und Tiere, und besonders mit Wissen über innovatives Management. Finanzielle Angelegenheiten, logistische Herausforderungen, Marketing und Vertrieb – all das sind Szenarien, die in diesem Studiengang angesprochen werden. Der Studiengang wird in Venlo angeboten, da die Region in landwirtschaftlicher Hinsicht voller innovativer Betriebe ist.

Beim Bachelor-Studiengang Business Administration and Agribusiness erforscht man Verkaufsmöglichkeiten von Obst- und Gemüseimporten, verfolgt Milchproduktionsprozesse oder kalkuliert die finanziellen Auswirkungen einer Investition für einen landwirtschaftlichen Betrieb.

Und das sind nur einige der Bereiche, womit sich Studenten aus diesem Studiengang beschäftigen. Die Studenten haben in kurzer Zeit Kontakt zu zahlreichen landwirtschaftlichen Betrieben rund um Venlo, um ihre Projekte zu verwirklichen.

Programm

Im ersten Jahr liegt der Schwerpunkt auf Kurse rund um das Thema agrarwirtschaftliche Nahrungskette. Ihr lernt alles über die Zusammenhänge von Markt und Wirtschaft, Logistik, Finanz- und Rechtswesen, Organisationsverhalten, Betriebswirtschaftslehre und absolviert ein Praktikum.

Im zweiten Jahr befassen sich die Kurse mit Pflanzen und Tiere. Dies umfasst den Bereich Geschäftsführung, Einzelhandel für internationale Geschäfte, Personalwesen und –kommunikation in Unternehmen und seinen Organisationen, sowie die Innovation von Unternehmen.

Im dritten Jahr hast du die Möglichkeit, die theoretischen und praktischen Erfahrungen, die du in den ersten zwei Jahren erlangt hast, in einem Praktikum in den Niederlanden oder im Ausland anzuwenden. Außerdem kann man sich auf ein Thema seiner Wahl spezialisieren. Du kannst aus drei Spezialisierungen wählen:
  • landwirtschaftliche Unternehmen
  • internationaler Handel
  • Finanzdienstleistung

Im Abschlussjahr verknüpfst du deine Spezialisierung mit einem Praktikum und arbeitest in einem entsprechenden Unternehmen zusammen.

Studenten arbeiten eng mit anderen niederländischen und internationalen Studenten und lernen, fließend auf Englisch und Niederländisch zu kommunizieren. Deswegen werden sie von Anfang an in beiden Sprachen unterrichtet. Diesen Studiengang kann man auch auf Englisch studieren (International Farm Management).

 

Zulassungsbedingungen


Erwartet wird die Allgemeine oder Fachhochschulreife mit dem Fach Mathematik oder ein anderer Sekundarabschluss, der dem niederländischen HAVO-Abschluss gleichgestellt ist. Für den Studiengänge benötigt ihr ausreichend Niederländisch-Sprachkenntnisse (Level: NT2).

Jobaussichten

Das Studienprogramm ''Business Administration & Agribusiness '' bereitet auf eine Vielzahl von Berufen vor. Als landwirtschaftlicher Wirtschaftsingenieur kannst du für Unternehmen und Institute im landwirtschaftlichen Sektor und teilweise im Öffentlichen Dienst arbeiten, wie beispielsweise: Banken, Versicherungen oder Beratungsunternehmen. Futtermittel, Saatgut oder Computergeschäfte – oder auch auf Auktionen und Terminbörsen, im Großhandel, im Exportgeschäft oder bei Genossenschaft.
  • Logistikmanager: Steuerung von Produktion, Lagerung und Transport für Lebensmittelgeschäfte oder für Auktionshäuser, größere Baumschulen oder Handelsgeschäfte. Du berätst bei Investitionen und optimierst den Warenfluss vom Rohstoff bis zum Verbraucher.
  • Kaufmännischer Leiter: Du hast eine Auge auf Einkauf und Verkauf von Unternehmen in den Bereichen Pflanzenschutz, Pflanzen- und Saatgutproduktion, Viehbestand, Tierfutterbestandteile oder Automatisierungstechniken. Absolventen arbeiten meist in (internationalen) Führungspositionen mit Wachstumspotential in höheren Managementbereichen.
  • Marketingmanagemer: Als Marketingmanager hast du eine Schlüsselposition in einem Unternehmen. Du verstehst Marktanforderungen, kannst diese interpretieren und mit neuen Produkten kombinieren, um Kundenwünsche zu erfüllen. Als Marketingmanager arbeiten du in verschiedenen landwirtschaftlichen Sektoren, sowohl national als auch international.
  • Finanzberater: Du organisierst die Finanzierung, die Budgetierung, kennst dich mit landwirtschaftlichem Steuerrecht und Versicherungen aus. Zu deinen Aufgaben gehören Darlehen- und Beziehungsmanagement für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken oder auch für sozialwirtschaftliche Informationsdienste.
  • Unternehmer sein: Du kannst dein eigenes Unternehmen oder eigene Agentur als kleines oder mittelständiges Unternehmen gründen. Entweder im Waren oder Dienstleistungssektor, im einzelhandel, im Vertrieb, das Studium „Business Administration & Agribusiness“ umfasst alles, was du als Unternehmer wissen musst.

Kontakt

HAS University of Applied Sciences - Location Venlo

Spoorstraat 62
5911 KJ Venlo
The Netherlands

Kontaktperson:

Frau Chantal de Visser
E-Mail: C.deVisser@has.nl
Tel.: +31 88 890 30 79



Stellt eure Fragen zum Studium über WhatsApp: 0157 591 72 121

Gib der HAS Fachhochschule ein Like auf Facebook:



Klicke auf 'Hier registrieren' um dich für diesen Studiengang zu registrieren - in wenigen Schritten und ganz einfach online bewerben.



Wenn du eine Frage an uns, oder eine Universität richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Eine Frage stellen