Studiengangssuche
Sie sind hier: Home > erfahrungsberichte
 
allgemeines
beratung/seminare
studiengänge
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 






Electrical and Electronic Engineering, Major Sensor Technology an der Hanze University of Applied Sciences (UAS), Groningen

Wie kam es dazu, dass Sie sich für den Studiengang an der HIT entschieden haben?
Ich wollte schon immer in die technische Richtung studieren, und tendierte mehr und mehr dazu das in Englisch zu tun. Als ich dann von dem Studiengang „Electrical and Electronic Engineering, Major Sensor Technology“ an der HIT erfahren habe, war ich sofort Feuer und Flamme. Es ist nicht nur ein technischer Studiengang in Englisch, sondern er verbindet Fächer wie Physik mit Biologie und Chemie. Also dachte ich mir, eine spitzen Kombination... und genau so denke ich noch heute über den Studiengang

Wie und wo haben Sie sich über die Studienmöglichkeit informiert?
Ich habe mich nur über das Internet informiert, da ich damals gerade in Australien am Backpacken war, kam ein Besuch eines Tages der offenen Tür nicht in Frage.

Wie haben Sie die verlangten Sprachkenntnisse erworben?
Der Englisch Unterricht am Gymnasium ist völlig ausreichend, aber ein halbes Jahr in einem Englischsprachigen Land kann niemals schaden.

Wie und wo haben Sie sich beworben?
Das ist in Holland ganz einfach über das Internet möglich: Einfach das Formular ausfüllen und alle gewünschten Nachweise hochladen.

Falls Sie in die Niederlande umgezogen sind: Wie haben Sie eine Wohnung gefunden?
In Holland ist es üblich einen Makler zu kontaktieren um eine Wohnung oder WG zu finden, man sollte sich aber trotzdem so früh wie möglich darum kümmern, denn wo eine Universität oder Hochschule ist sind die besten Wohnungen/Zimmer meist schnell weg.

Wie waren Ihre ersten Erfahrungen/Eindrücke (z.B. mit der Sprache, …)?
Holland ist ja gleich um die Ecke und trotzdem sind ein paar Unterschiede gleich zu merken. Einer der größten Unterschiede zu Deutschland für mich war die Esskultur. In Holland wird zu Mittag nur ein kleiner Snack gegessen und zum Abendbrot dann eine warme Mahlzeit. So ist dann auch die Kantine ausgerichtet.Es gibt also nur Snacks oder belegte Brote. Aber ansonsten sind unsere Kulturen nicht zu verschieden und auch die Sprache lernt man schnell als Deutscher, da sie sich doch ziemlich ähneln.

Worin sehen Sie die Vorteile Ihres Studiums in den Niederlanden?
Vorteile sind vor allem das Studium in Englisch und überhaupt das Studium in einem anderen Land. Damit zeigt man schon vor dem Berufseinstieg, dass man flexibel ist und sich an andere Kulturen anpassen kann. Diese sogenannten Soft Skills werden immer höher geschätzt von künftigen Arbeitgebern.

Worin sehen Sie die Nachteile eines Studiums in den Niederlanden?
Ein minimaler Nachteil sind wohl die Lebenshaltungskosten, welche im Vergleich mit Deutschland ein bisschen höher sind. Aber mit Auslandsbafög oder der holländischen Studienfinanzierung ist das alles nicht unbedingt ein Problem.

Was empfehlen Sie deutschen Schulabgängern, die an einem solchen Studiengang interessiert sind?
Kommt einfach mal nach Groningen/Assen zu einem Tag der offenen Tür, die finden 3-mal im Jahr statt und jeder ist herzlich willkommen. Oder schreibt mir einfach mal eine E-mail (a.eick@st.hanze.nl), wenn ihr spezifische Fragen habt. Wir können auch einen Tag organisieren an dem ihr einfach mal den Studentenalltag erlebt, indem ihr mit mir oder anderen Studenten zu Vorlesungen geht und somit alles hautnah erlebt!

Welche positiven und negativen Erfahrungen haben Sie bisher mit dem Studium gemacht?
Holländische Universitäten hören auf ihre Studenten, und versuchen das Feedback von uns so gut wie möglich zu beachten. Zusätzlich haben wir sehr moderne Ausrüstung und kleine Klassen, wodurch die Dozenten auch auf individuelle Probleme eingehen können und eigentlich immer Zeit haben Fragen zu beantworten.

Was planen Sie für die Zukunft?
Zuerst will ich mein Studium beenden (ist ja klar). Und danach bin ich mir noch nicht sicher ob ich sofort Arbeiten gehe und später mein Master mache oder ob ich weiter studieren sollte um meinen Masterabschluss zu holen.

Würden Sie den gleichen Weg noch mal gehen?
Ja, bis jetzt hatte ich immer viel Spaß beim und im Studium gehabt und das ist doch die Hauptsache um unser kurzes Leben zu genießen!!!!

Wir bedanken uns bei Alexander Eick!

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Hochschule richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anfrage:


Meine Anschrift:

Anrede

Vorname *

Nachname *

Strasse *

PLZ/Ort *

Telefon

E-mail *

Code:

Bitte geben Sie den Code ein: *

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News










  allgemeines | beratung/seminare | studiengänge | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+