Studiengangssuche
Sie sind hier: Home > erfahrungsberichte
 
allgemeines
beratung/seminare
studiengänge
last minute studienstart
hochschulen
erfahrungsberichte
finanzierung
bewerbung
open days
faq
tipps
kontakt
 







Watermanagement an der HZ University of Applied Sciences

Wie kam es dazu, dass Sie sich für den Studiengang an der HZ entschieden haben?
Ich war nach meinem Abitur auf der Suche nach einem Studiengang, der nachhaltig und zukunftsorientiert ist, etwas mit der Natur zu tun hat, aber gleichzeitig auch sehr praxisnah gestaltet ist. Dabei bin ich dann auf den Studiengang „Watermanagement“ an der HZ gestoßen. Dieser Studiengang verbindet sowohl die Theorie als auch die Praxis dessen, was im Wasser und in Beziehung mit dem Wasser geschieht.

Wie und wo haben Sie sich über die Studienmöglichkeit informiert?
Hauptsächlich habe ich mich auf der Seite der HZ darüber informiert. In Foren habe ich Informationen über die Uni und die Gegend gesammelt, damit ich wusste was mich erwarten

Wie haben Sie die verlangten Sprachkenntnisse erworben?
Da der Studiengang komplett auf Englisch ist war mein „Schulenglisch“, in welchem ich eine Abiturprüfung absolvierte, vollkommen ausreichend. Geholfen hat mir jedoch auch, dass ich für zwei Monate in Neuseeland war.

Wie und wo haben Sie sich beworben?
Ich habe mich auf der Website der HZ beworben. Danach wurden mir Unterlagen zugeschickt, die ich ausgefüllt und zurück nach Holland geschickt habe.

Falls Sie in die Niederlande gezogen sind: wie haben Sie eine Wohnung gefunden?
Ich wohne zurzeit in einer Wohnung mit 3 anderen internationalen Studenten. Im Internet habe ich mir verschiedene Immobilienportale angeguckt und Kontakt mit privaten Vermietern und Maklern aufgenommen. Mein Vermieter Simon de Bruin (SDBK Verhuur) ist sehr hilfsbereit und stand mir während der ersten Zeit hier in Vlissingen immer zur Seite. Unter anderem hat er mir die Stadt und die typischen Studentenpubs gezeigt. Für mein Zimmer (18m 2) bezahle ich im Monat 335 €.

Wie waren Ihre ersten Eindrücke?
Meine ersten Eindrücke waren durchweg positiv. Durch die vielen Aktivitäten die für die internationalen Studenten angeboten wurden, habe ich mich sehr willkommen gefühlt. Die Atmosphäre und der Umgang waren sehr persönlich und familiär. Auch die Dozenten kümmern sich jederzeit um einen.


Worin sehen Sie die Vorteile Ihres Studiums in den Niederlanden?
Da mein Studiengang Probleme mit Wasser behandelt, sind die Niederlanden der perfekte Ort. Gerade hier sind viele Personen mit dem entsprechenden Know-How tätig. Dadurch, dass der Studiengang international und komplett auf Englisch ist, sind die Chancen erhöht, später in einem internationalen Betrieb arbeiten zu können.

Worin sehen Sie die Nachteile Ihres Studiums in den Niederlanden?
Die Nachteile des Studiums sind die hohen Studiengebühren und die Tatsache, dass man als internationaler Student der nicht fließend Holländisch sprechen kann, nur schwer einen Nebenjob bekommt. Zudem ist der Stundenplan nicht jede Woche gleich, sodass man wöchentlich stattfindenden Tätigkeiten nicht immer nachgehen kann.

Was empfehlen Sie deutschen Schulabgängern, die an einem solchen Studiengang interessiert sind?
Deutsche Studenten sollten sich im Klaren darüber sein, dass viel in Projekten gearbeitet wird. Dadurch sollte man Spaß an Gruppenarbeiten mitbringen. Der Wohnstandard hier ist durch verschiedene Faktoren, wie z.B. sehr dünne Fenster, hellhörige Räume oder auch eine andere Bauweise des Hauses nicht den deutschen Standards gleich.

Was planen Sie für die Zukunft?
Nach den ersten zwei Jahren möchte ich gerne ins Ausland gehen um dort für ein paar Monate mein Praktikum zu absolvieren. Bis jetzt habe ich mich noch nicht entschieden, wo ich dieses absolvieren werde. Wenn ich mein Studium abgeschlossen habe würde ich gerne im Ausland an verschiedenen Projekten arbeiten.

Würden Sie den gleichen Weg noch mal gehen?
Ja.

Wir bedanken uns bei Hanna Küppers.



Stellt eure Fragen zum Studium über WhatsApp:
0157 704 987 26



Wenn du eine Frage an uns, oder eine Hochschule richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anfrage:


Meine Anschrift:

Anrede

Vorname *

Nachname *

Strasse *

PLZ/Ort *

Telefon

E-mail *

Code:

Bitte geben Sie den Code ein: *

* (Pflichtfelder)



[zurück]

News










  allgemeines | beratung/seminare | studiengänge | last minute studienstart | hochschulen | erfahrungsberichte | finanzierung | bewerbung | open days | faq | tipps | kontakt | Google+